Langjähriger Terna Kunde PC Electric setzt mit Microsoft Dynamics AX 2012 auf eine Leistungsstarke ERP Lösung

PC Electric Firma (PresseBox) (Innsbruck, ) DIE PC ELECTRIC GESMBH MIT SITZ IN ST. MARTIN (OÖ) WILL MIT DER UMSTELLUNG AUF DAS NEUESTE SOFTWARE-RELEASE VON DYNAMICS AX DIE GESCHÄFTSABLÄUFE WEITER OPTIMIEREN UND AUTOMATISIEREN. DADURCH VERSPRICHT SICH DAS UNTERNEHMEN EINE DEUTLICHE STEIGERUNG DER MITARBEITERPRODUKTIVITÄT UND EINEN WEITEREN AUSBAU DER WETTBEWERBSFÄHIGKEIT.

Bereits seit 2007 bildet PC Electric sämtliche Geschäftsprozesse mit der ERP Lösung Microsoft Dynamics AX ab. Durch die Umstellung der Unternehmenssoftware auf AX 2012 - das neueste Release von Dynamics AX - erwartet sich PC Electric mehr Produktivität, Flexibilität und Transparenz in den Unternehmensabläufen. Diverse Standardfunktionen in AX 2012 werden individuelle Erweiterungen der bestehenden Version 3.0 ersetzen. Somit kann ein wichtiger Schritt in Bezug auf Releasefähigkeit und Standardisierung gesetzt werden.

"Um unsere kundenorientierte Geschäftsstrategie optimal abzubilden, brauchen wir ein flexibles ERP System, welches unsere raschen Lieferzeiten und unsere hohe Termintreue in allen Unternehmensbereichen unterstützt. Microsoft Dynamics AX 2012 liefert hier den Grundstein für intelligentes und produktives Arbeiten", unterstreicht Christian Lechner, ERP Projektleiter bei PC Electric, die Entscheidung für die ERP Lösung aus dem Hause Microsoft.

Das ERP Projekt wird PC Electric mit dem langjährigen Softwarepartner terna realisieren. Als Spezialist für ERP Implementierung und Geschäftsprozess-Management wird terna sämtliche Unternehmensprozesse und -abläufe analysieren und im Zuge des Software-Upgrades optimieren und weitgehend automatisieren. Innerhalb von zwei Jahren will PC Electric Dynamics AX 2012 für 210 Anwender im Hauptwerk in Oberösterreich einführen. Im Anschluss ist geplant auch die Tochtergesellschaften im In- und Ausland sukzessive auf Dynamics AX 2012 umzustellen.

PC Electric GesmbH

Die PC Electric GesmbH mit Sitz in St. Martin/Innkreis (Oberösterreich) ist auf die Herstellung von Industriesteckvorrichtungen und Kleinverteilern spezialisiert und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von CEE-Steckvorrichtungen. Die Exportquote beträgt ca. 80%. Das Sortiment umfasst derzeit rund 12.000 Artikel für verschiedenste Anwendungsbereiche der Elektroinstallation. Zusätzlich zu den Standardprodukten können auf modernen Spritzguss- und Metallbearbeitungs-anlagen innerhalb weniger Tage auch kundenspezifische Konfigurationen gefertigt werden. Laufende Innovationstätigkeit in Bezug auf Produkt und Verfahren machen PC Electric zum kompetenten Partner für den professionellen Einsatz von Industriesteckvorrichtungen in der Elektroinstallation. Die PC Gruppe beschäftigt 500 Mitarbeiter und verfügt neben dem Hauptwerk in Oberösterreich über weitere Tochtergesellschaften in Österreich, Deutschland, Polen und Sri Lanka.

www.pcelectric.at

Kontakt

terna GmbH
Grabenweg 3a
A-6020 Innsbruck
Sabine Maier
Marketing Manager

Bilder

Social Media