MITEL liefert fortschrittliches Collaboration-Produkt für den persönlichen Konferenzraum

Neues Produkt kombiniert Einfachheit mit ausgezeichneter HD Video- und Audio-Qualität zu erschwinglichem Preis
(PresseBox) (Düsseldorf/Wetzlar, ) Mitel® (Nasdaq:MITL), ein führender Anbieter von Unified Communications und Collaboration Softwarelösungen, stellt heute Mitel UC360 Collaboration Point vor. Das auf Google Android basierende Gerät ist eine weltweite Neuheit und bietet einen persönlichen Konferenzraum im eigenen Büro. Entwickelt wurde das Gerät, um den Kunden- und Marktbedürfnissen nach einem einfachen und kostengünstigen Tool zu begegnen, das die Zusammenarbeit begünstigt. Diese Komplettlösung einer Mulitmedia-Collaboration-Anwendung kombiniert HD-Video und Audio mit stationären Präsentationsdisplays und gemeinsamer Nutzung von Dokumenten externer Teilnehmer an einem einzigen Ort zu einem niedrigen Preis.

Das schlanke und kompakte Produkt mit einfach zu bedienendem Touch-Screen ist unkompliziert zu installieren und zu bedienen. Mit Mitel UC 360 wird Collaboration vom außergewöhnlichen, im Vorfeld vereinbarten Vorgang zu einem spontanen, natürlichen Bestandteil eines produktiven Arbeitstages. Als Teil des kontinuierlichen Engagements des Unternehmens, Kunden aktiv in die Produktentwicklung einzubinden, arbeitete Mitel eng mit seinem Kundenstamm zusammen, um Mitel UC360 zu entwerfen und zu testen.

"Die Bedienung des Mitel UC360 ist kinderleicht, da es schnell und einfach eingerichtet werden kann, wann immer es gebraucht wird", sagt Rick DeClerck, Manager, Network Communications, Central Technology Services. "Mit dieser neuartigen Lösung für den persönlichen Konferenzraum kann die Zusammenarbeit jederzeit stattfinden - nicht nur, wenn ein Konferenzzimmer zur Verfügung steht."

Untersuchungen seitens Frost und Sullivan ergaben, dass von 3.500 untersuchten Unternehmen insgesamt 72 % jener Unternehmen, die auf zukunftsträchtige Unified Communications und Collaboration Technologien setzen, klare Wettbewerbsvorteile gegenüber 46 % der Unternehmen erzielen, die diese Technologie nicht nutzen.

"Um die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit maximal auszuschöpfen und die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern, sollte eine Lösung einfach zu nutzen und günstig genug sein, um den Einsatz im gesamten Unternehmen zu erlauben. Weitere Voraussetzungen sind HD-Video und -Audio, genauso wie Remote Collaboration mit ca. vier Teilnehmern, der typischen Teilnehmerzahl für derartige Arbeits-Sitzungen", kommentiert Melanie Turek, Vice Preseident, Research, Enterprise Communications & Collaborations bei Frost and Sullivan. "Bisherige Konferenz- und Collaboration-Lösungen konnten diese Anforderungen nicht erfüllen."

Mit einem bahnbrechend niedrigen Preis ab ca. € 1500,00 ist Mitel UC 360 in der Lage, den Markt in Bewegung zu bringen. Bisherige Lösungen waren teuer und kompliziert zu nutzen. Die erschwingliche Alternative hingegen ermöglicht den Einsatz im großen Umfang in persönlichen Büros, in denen diese Art der Zusammenarbeit am häufigsten stattfindet.

Basierend auf der flexiblen und offenen Mitel Freedom Architektur, wurde das Mitel UC360 analog zu Branchenstandards entwickelt, um kompatibel mit führenden Lösungen aus den Bereichen Video Collaboration, Telepräsenz, Audiokonferenzen und IP-PBX zu sein. Die Interoperabilitäts-Tests wurden zunächst mit etablierten Anbietern, wie z.B. Vidyo und Polycom, begonnen.

Die Interoperabilität mit Vidyo wird in dieser Woche auf der Mitel Business Partner Conference demonstriert. "Das offene, standardbasierte Design des UC360 ermöglicht nahtlose Kompatibilität mit der einzigartigen softwarebasierten Telepräsenz-Lösung von Vidyo," so Ashish Gupta, CMO und SVP Corporate Development bei Vidyo. "Der UC360 ist eine hervorragende Ergänzung zur hochwertigen und hoch skalierbaren Video-Kommunikations-Plattform. Gemeinsam erleichtern diese Lösungen die spontane visuelle Zusammenarbeit über sämtliche Unternehmensbereiche und -standorte hinweg."

"Unsere Kunden haben uns immer wieder davon berichtet, wie die Anforderungen bisheriger Collaboration-Lösungen sie frustrierten. Dazu zählen komplizierte Technik, enorme Kosten und der Zwang zum komplexen Scheduling", erklärt Ron Wellard, Executive Vice President bei Mitel Communications Solutions. "Mitel UC360 ist unsere Antwort an diese Kunden. Es ist einfach als ein Telefon zu installieren und zu bedienen und bietet eine hochwertige und umfassende Nutzungserfahrung, die sich der Art und Weise anpasst, wie Kollegen für gewöhnlich zusammenarbeiten. So können Unternehmen von allen Vorzügen der Collaboration profitieren -gesteigerter Produktivität und Kosteneinsparungen."

Das Mitel UC Collaboration Point Video, die dazugehörigen Bildergalerie, die Produktspezifikationen, das Frost und Sullivan und ähnliche Whitepapers stehen unter www.mitel.com/UC360 zur Verfügung.

Kontakt

Mitel Networks GmbH
Prinzenallee 15
D-40549 Düsseldorf
Stefanie Hofmann
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Account Manager
Marieke Adama
Helen Mack
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Martin Stummer
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Social Media