Gemeinsam Mehrwerte schaffen: ALPHA COM sucht weitere Partner

Neues von der ALPHA COM Unternehmensgruppe: Partner-Netzwerk
(PresseBox) (Hamburg, ) Der Scan-Dienstleister ALPHA COM hat sein bisheriges Partner-Konzept auf neue Füße gestellt und damit schlagkräftiger gemacht. Neue Kooperationen - z.B. mit (inter-) nationalen Systemintegratoren - sind hoch willkommen, um zusammen komplexere Projekte zu realisieren.

Kunden erwarten heute ganzheitliche Lösungen im Dokumenten-Management. Doch wer kann das allein wirklich leisten? Kaum einer. Und es ist auch nicht nötig, wenn das Partner-Netzwerk funktioniert. "Wichtig ist, dass für alle Beteiligten eine Win-win-Situation entsteht", betont Peter Fischer, Partnermanager D-A-CH und MdGL bei der ALPHA COM Deutschland GmbH.

Das Unternehmen verfolgt seit Anfang des Jahres eine neue Partner-Strategie und ruft zu weiteren Kooperationen auf. Besonders interessant sind mittlere und große Systemintegratoren im ECM-Umfeld mit Schwerpunkten in dedizierte Branchen und IT-Anwendungen z.B. für ERP und Workflow.

Alles-aus-einer-Hand

"Nur Software zu verkaufen, funktioniert nicht mehr. Akzeptanz beim Anwender erreicht man nur dann, wenn auch geklärt ist, wie der Papierbestand zeitnah und strukturiert ins System kommt", so Peter Fischer. Diese Aufgabe übernimmt ALPHA COM, das zu den größten deutschen Dienstleistern im Dokumenten-Management zählt und auch extreme Mengen unter zeitkritischen Bedingungen verarbeitet.

Aber selbst der beste Input-Service fasst zu kurz, erklärt der Partner-Manager: "Unsere Projekte werden zunehmend komplexer und verlangen nach spezifischem Know-how. Dazu holen wir ausgewählte Partner ins Boot." Wer im Vorhaben federführend agiert, ist für Peter Fischer zweitranging: "Wir sprechen auf Augenhöhe miteinander und zielen beide darauf ab, dem Kunden einen echten Mehrwert zu verschaffen."

ALPHA COM's Ziel ist es, Lösungen zu entwickeln, die es nicht von der Stange gibt und gern komplexer sein dürfen, weil die Partner ihr jeweiliges Fachwissen einbringen. "Das grenzt uns vom Wettbewerb ab, schafft langjährige Kundenzufriedenheit und erweitert das eigene Geschäftsfeld", meint der Manager.

Neu im Partner-Netzwerk sind z.B. die HENRICHSEN AG mit ihrer ecm arena sowie die Marabu EDV mitsamt eigener PEGASOS Software Suite für Krankenhäuser, die ALPHA COM mit Inhalten füllt.

Zur Partnerseite: http://www.alpha-com.de/...
Interessierte Unternehmen wenden sich gern direkt an Peter Fischer unter peter.fischer@alpha-com.de.

Über die Marabu EDV GmbH

Gegründet 1991 ist die Marabu EDV GmbH ein auf Archivierung und Prozessmanagement spezialisiertes Software- und Beratungshaus. Als eigentümergeführtes und unabhängiges Unternehmen unterstützen wir unsere Kunden mit praxisorientierten, maßgeschneiderten Softwarelösungen und einem umfassenden Dienstleistungsangebot. Dabei können wir auf eine langjährige Erfahrung im Gesundheitsmarkt zurückgreifen, die auch Unternehmen anderer Branchen zugute kommt. Denn gerade an die Archivierung von Patientenakten sind höchste gesetzliche und datenschutzrechtliche Anforderungen geknüpft. Zu unseren Kunden zählen gleichermaßen kleine Krankenhäuser, mehrere Standorte umfassende Klinikverbünde sowie Unternehmen anderer Branchen.

Weitere Informationen: www.marabu-edv.de

Kontakt

ALPHA COM Deutschland GmbH
Sportallee 6
D-22335 Hamburg
Corinna Scholz
Redaktionsbüro und Agentur

Bilder

Social Media