Neues Business-Portfolio von HP ab Ende Juni verfügbar

HP Z220 (PresseBox) (Böblingen, ) HP erweitert sein Business Portfolio und bringt Ende Juni mit der HP Z220 und neuen EliteBooks der w-Serie weitere leistungsfähige Workstations auf den deutschen Markt. Die Produkte sind Anfang Mai in Shanghai weltweit zum ersten Mal vorgestellt worden und sind nun in Kürze in Deutschland verfügbar.

Mit dem HP Z220 Desktop geht die HP Workstation Erfolgsgeschichte in eine weitere Runde: Ob als Convertible Mini Tower (CMT) oder als Small Form Factor (SFF) für beengte Verhältnisse, das Leistungspotential der Einsteigerworkstation überzeugt bei beiden Modellen. Ob komplexe Programme, große Datenmengen oder rechenintensive Prozesse, die HP Z220 macht bei herausfordernden Aufgaben eine gute Figur. Erhältlich ist sie ab Ende Juni zu einem Preis ab 849 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer).

Das HP EliteBook 8770w fühlt sich nicht nur auf dem Schreibtisch, sondern genauso auf dem Filmset oder der Baustelle wohl. Die stärkste unter den mobilen Workstations bietet unter anderem Quad Core Prozessoren und NVIDIA Quadro Grafikkarten mit 4GB GDDR5. Verpackt sind die Powerkomponenten in einem 17,3-Zoll (43,9 cm) Notebook Case aus robustem und gleichzeitig leichtem Aluminium. Die kompakten 15,6- und 14-Zoll (39,6 cm beziehungsweise 35,6 cm) Varianten, die HP EliteBooks 8570w und 8470w, sind ebenfalls aus Aluminium gefertigt und bieten mit Dual oder Quad Core Prozessortechnologie sowie Grafiklösungen von AMD oder NVIDIA Leistung auf hohem Niveau. Die neuen EliteBooks der w-Serie sind ab Ende Juni erhältlich, zu einem Preis ab 1.899 Euro (8770w), 1.799 Euro (8570w) beziehungsweise 1.679 Euro (8470w). (Unverbindliche Preisangaben, inklusive Mehrwertsteuer).

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Eleonore Körner
Hewlett-Packard GmbH
PR Manager Small Medium Business

Bilder

Social Media