Drobo setzt neue Maßstäbe mit drobo mini und drobo 5D

Drobo 5D und Drobo Mini - die derzeit kleinsten, mobilen und voll ausgestatteten Speicher-Arrays mit automatischer Solid-State-Drive Beschleunigung sowie Thunderbolt- und USB 3.0-Schnittstellen
Drobo Mini (Front) (PresseBox) (Santa Clara, ) Drobo, ein Hersteller vielfach preisgekrönter Datenspeicherlösungen für Unternehmen, Semi-Professionelle und private Anwender gibt die Einführung einer neuen Generation von Datenspeichersystemen bekannt. Mit dem Drobo 5D und dem Drobo Mini bietet das Unternehmen zwei neue Lösungen an, mit denen Anwender, die mit datenintensiven Dateien arbeiten, ihre Arbeitsabläufe beschleunigen können. Zudem wendet sich das Unternehmen mit den neuen Produkten an technikbegeisterte Privatanwender, die ein schnelles Speichersystem für ihre gesamten Video-, Bild- und Musikdateien benötigen sowie an Kleinunternehmen, die eine schnelle und mobile Lösung für die Sicherung und den Schutz großer Datenmengen brauchen. Die neuen Systeme, die mit einer Reihe von Funktionen und Komponenten ausgestattet sind, sorgen für eine höhere Performance. Neben Thunderbolt- und USB 3.0-Schnittstellen bieten sie eine automatische Solid-State-Drive- Beschleunigung und überzeugen durch deutlich verbesserte Hardware- und Softwarearchitekturen.

"Drobo Mini ist derzeit die mobilste, skalierbarste und leistungsstärkste Speicherlösung, die ich in meiner 30-jährigen Erfahrung in der Technologiebranche gesehen habe", so Rob Enderle, Principal Analyst bei der Enderle Group. "Sowohl der KMU-Sektor als auch der Prosumer-Markt verlangen nach einer a Plug-and-Play-Speicherlösung, da in diesem Bereich oft das technische Know-how und die personellen Ressourcen fehlen, die man für das Management komplexer Datenspeichersysteme benötigt. Die neuen Produkte von Drobo werden diesen Marktanforderungen ohne Wenn und Aber gerecht."

Eine neue Dimension der Performance und Flexibilität

Mit den beiden neuen Produkten bietet Drobo die ersten, auf dem Markt erhältlichen Storage-Lösungen mit automatischer Solid-State-Drive-Beschleunigung an. Auf diese Weise erhalten Kunden eine automatisierte Lösung ohne Kompromisse, die die Kapazitätsvorteile von Magnetplattenlaufwerken mit den Geschwindigkeitsvorzügen von Solid-State-Drives kombiniert. Neben der Unterstützung von Solid-State-Drives in sämtlichen Laufwerksschächten verfügen beide Systeme jeweils über einen zusätzlichen Einschub, in dem ein SSD-Laufwerk mit kleinem Formfaktor untergebracht werden kann. Dieses kann genutzt werden, um deutliche Performancesteigerungen zu erzielen, während alle anderen Einschübe für Magnetplattenlaufwerke mit hoher Speicherkapazität zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus sind mit den beiden Produkten die ersten Speicher-Arrays auf dem Markt erhältlich, die sowohl mit schnellen Thunderbolt-Anschlüssen (2 Ports) als auch mit USB-3.0-Schnittstellen ausgestattet sind, wodurch sowohl Mac-Nutzer als auch Windows-Anwender über ein höheres Maß an Flexibilität verfügen. Über die beiden Thunderbolt-Anschlüsse können Geräte problemlos in Reihe geschaltet werden, um bei Bedarf die Speicherkapazität weiter ausbauen zu können. Und durch den USB-3.0-Anschluss wird gewährleistet, dass die Speicher-Arrays mit Millionen von USB-Systemen kompatibel sind.

Ebenso verfügen sie über eine von Grund auf überarbeitete Hardware- und Softwarearchitektur. Das Resultat dieser Verbesserungen und Erweiterungen ist eine deutlich höhere Verarbeitungsleistung. Zudem ist die Basisperformance der neuen Produkte durch verschiedene Optimierungen der BeyondRAID(TM) -Technologie mindestens fünfmal höher als bei früheren Systemen ohne SSDs.

Sicherung und Schutz von Daten

Alle Drobo-Systeme basieren auf der patentierten BeyondRAID-Technologie, mit der ausgeklügelte Datenschutzalgorithmen automatisiert werden und sichergestellt wird, dass Benutzer ihre Daten auch ohne entsprechende Fachkenntnisse sicher und zuverlässig schützen können. Darüber hinaus verfügen die neuen Drobo-Arrays über eine zusätzliche Sicherheitsfunktion, mit der gewährleistet wird, dass die Daten des Benutzers auch während oder nach einem Stromausfall geschützt bleiben.

Drobo 5D: Kapazität und Schnelligkeit ohne Kompromisse

Das Drobo 5D ist ein modernes und vollständiges Storage-System für Kreative wie Fotografen, Videografen, Grafikdesigner und andere Anwender, die mit großen Mengen von Multimedia-Daten arbeiten. In besonderem Maße eignet sich das Produkt für Benutzer, die in großem Umfang mit Adobe- und Apple-Applikationen wie After Effects, Aperture, Final Cut Pro, Lightroom, Photoshop oder Premier Pro arbeiten. Das Drobo 5D ist die ideale Lösung für die Editierung, die Speicherung von Katalogen und die Sicherung von Dateien jeglicher Art.

Mit bis zu fünf Laufwerken mit zusätzlichem SSD-Schacht unterstützt das Drobo 5D eine geschützte und mit SSD beschleunigte Speicherkapazität von bis 16 Terabyte. In praktischen Zahlen ausgedrückt entspricht dies 32 Millionen Fotos, 4 Millionen Liedern, 1 Million Filmen in HD-Qualität oder 48 Stunden unkomprimierte HD-Videos. Und auf sämtliche Daten kann über blitzschnelle Thunderbolt- oder USB-3.0-Schnittstellen zugegriffen werden.

Drobo Mini: Das kleinste und leistungsstärkste Speicher-Array

Das Drobo Mini ist ein technisches Wunderwerk, das neue Maßstäbe für die private, geschäftliche und mobile Speicherung digitaler Daten setzt. Das System überzeugt durch eine Kombination modernster Speichertechnologien, ein unübertroffenes Maß an Benutzerfreundlichkeit und extreme Kompaktheit. Mit einer Breite und Tiefe von jeweils ca. 18 cm und einer Höhe von weniger als 5 cm wiegt das Produkt gerade einmal knapp 1,4 Kilogramm und ist damit kleiner und kompakter als jedes andere System seiner Klasse. Durch das patentierte "trägerlose" Design, das von Drobo entwickelt wurde, können bis zu vier 2.5" Laufwerke kinderleicht in ein Drobo Mini eingeschoben und sofort verwendet werden, ohne dass hierfür zusätzliche Laufwerksträger oder Verschraubungen erforderlich wären. Für den Benutzer bedeutet dies, dass das Einsetzen und Entfernen eines Laufwerks extrem einfach ist und er zudem über ein hohes Maß an Flexibilität verfügt, da bei den Laufwerken eine gängige Größe verwendet wird. Somit kann der Benutzer auf ein großes Angebot von verschiedenen Herstellern, Typen (d.h. Magnetplatten oder Solid-State-Drives), Kapazitäten, Geschwindigkeiten und Preisen zurückgreifen und frei entscheiden, welche Laufwerke seinen Anforderungen am besten gerecht werden.

Mobiler Einsatz

Da das Drobo Mini für den mobilen Einsatz konzipiert wurde, verfügt es über eine robuste Bauweise, die es dem Benutzer erlaubt, das System mitsamt installierten Laufwerken zu transportieren. Nicht zuletzt durch die optional erhältliche Tragetasche ist das Drobo Mini die ideale Datenspeicherlösung für den professionellen Benutzer, der häufig unterwegs ist.

"Bei den Olympischen Spielen werde ich Tag für Tag tausende Fotos schießen. Deshalb ist eine schnelle und sichere Speicherlösung für meine Daten von entscheidender Bedeutung für meine Arbeitsabläufe", so Jeff Cable, einer der wenigen Fotografen, die das Team der USA bei den Olympischen Spielen 2012 in London fotografisch begleiten werden. "Mit der hohen Performance von Thunderbolt-Schnittstellen und der Sicherheit von RAID-Laufwerken bietet das neue Drobo ein Höchstmaß an Leistung und Funktionalität in einem kompakten Gerät, das nicht viel größer ist als ein einziges externes Laufwerk. Ich kann es kaum erwarten, ein solches Gerät in den Händen zu halten."

"Unsere Kunden schätzen besonders die einfache Bedienung und Benutzung von Drobo-Produkten, aber sie wollen nicht nur das, sondern alles. Sie wollen nicht nur die einfachste, die schnellste und die sicherste Lösung für ihre Daten, sondern auch die kleinste und die leiseste", so Tom Buiocchi, Drobos CEO. "Unsere Kunden sind anspruchsvoll. Mit diesem Angebot lösen wir unser Versprechen ein, dem Benutzer ein besseres Storage-Erlebnis als je zuvor zu bieten."

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den neuen Produkten erhalten Sie unter www.drobo.com/5D oder www.drobo.com/mini. Einzelheiten zur Verfügbarkeit und zu Bestellmöglichkeiten wird das Unternehmen im Juli bekannt geben. Die Einstiegspreise für die Systeme - einschließlich Thunderbolt-Kabel - liegen voraussichtlich bei € 699 für Drobo Mini und € 899 für Drobo 5D.

Kontakt

Drobo
1705 Wyatt Drive
D-95054 Santa Clara
Mathias Springer
Lucy Turpin Communications
Account Executive
Michelle Reingold
Trainer Communications

Bilder

Social Media