Der erste GEOSummit positioniert sich erfolgreich als Treffpunkt der Geoinformation in der Schweiz

(PresseBox) (Bern, ) Mit einem überaus positiven Fazit endet heute der erste GEOSummit mit seiner GEOConf und GEOExpo. Der Veranstalter, die SOGI, Schweizerische Organisation für Geo-Information, hat damit erfolgreich die Weiterentwicklung der ehemaligen GIS/SIT umgesetzt. Mit über 70 Ausstellern, darunter alle wesentlichen Akteure der Geoinformationswirtschaft, konnte die Resonanz gegenüber der Vorveranstaltung verdoppelt werden. Den rund 500 Teilnehmern bot der Kongress GEOConf wie gewohnt ein qualitativ hochwertiges Programm. Zusätzlich zu den Kongressteilnehmern konnten erstmals über 200 Messebesucher in der Fachmesse GEOExpo begrüsst werden.

In seiner Keynote zeigte Dr. Daniele Ganser vom SIPER (Swiss Institute for Peace and Energy Research) auf, wie sich globale Ressourcenszenarien zukünftig auf die Schweiz auswirken und welche Rolle dabei Geodaten spielen. In über 70 Kongressveranstaltungen und Workshops wurde aktuellen Themen von Energie- und Umweltfragen über Stadt- und Raumplanungsaufgaben bis hin zur Darstellung und Verfügbarkeit von Geodaten ein kompetentes Forum gegeben.

In einem neuen Erscheinungsbild begrüsste der GEOSummit die Fachbesucher in der BERNEXPO. Die klare Konzeption mit dem Kongress GEOConf und der Fachmesse GEOExpo wurde von Ausstellern wie auch Besuchern durchweg positiv bewertet. Damit schafft der GEOSummit eine ideale Plattform für den Schweizer Geoinformationsmarkt und die strategischen Zielsetzungen der SOGI. "Meine Vision ist es, dass die SOGI mit dem GEOSummit die Anbieter und Nutzer des Geoinformationsmarktes aktiver verbindet und den Dialog fördert", sagt Christoph Käser, neuer Präsident der SOGI.

Auf über 2.000 Quadratmetern präsentierten auf der GEOExpo über 70 Aussteller Innovationen und Lösungen der Geobranche. Die Gespräche und Kontakte der Aussteller mit den Besuchern wurden sehr gut bewertet. Auch der GEOExpo-Track, das neue Ausstellerforum in der Messe, bekam mit seinen praxisnahen Vorträgen gute Noten.

Der nächste GEOSummit ist für das Frühjahr 2014 geplant.

Detaillierte Informationen unter www.geosummit.ch

Kontakt

HINTE Marketing & Media GmbH
Bannwaldallee 60
D-76185 Karlsruhe
Thomas Glatthard
OK GEOSummit
Daniel Katzer
GEOExpo
Projektleiter
Social Media