Heiko Maas zum ZPT-Präsidenten gewählt

(PresseBox) (Saarbrücken, ) In seiner Sitzung vom 21. Juni hat das Präsidium der ZPT den Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Heiko Maas, einstimmig zum neuen Präsidenten der ZPT gewählt. Ebenfalls einstimmig berief das Präsidium Herrn Christoph Lang mit Wirkung zum 1. August als weiteren Geschäftsführer der ZPT.

"Wir werden die ZPT als Einrichtung der saarländischen Wirtschaft stärken und zu einem Zentrum für Wirtschaftsförderung, Innovation und Standortmarketing (ZEWIS) ausbauen. Damit wollen wir saarländische Unterzunehmen künftig in den Bereichen Qualifizierung und Markterschließung, im Innovationsprozess und bei der Netzwerkbildung unterstützen, sowie einen noch stärkeren Beitrag zur langfristigen Sicherung des Fachkräftebedarfs leisten. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr wird in den nächsten Monaten einen Masterplan Fachkräftesicherung erarbeiten. Sowohl bei der Erstellung desselben als auch bei der Umsetzung einzelner Elemente wird die ZPT mit einbezogen sein.

Der neue Geschäftsführer Christoph Lang wird künftig gleichberechtigt neben den bisherigen Geschäftsführern Volker Giersch und Hermann Götzinger stehen und soll sich zunächst vorrangig um den Aufbau der neuen Arbeitsgebiete kümmern. Lang leitet bisher die Abteilung für Grundsatzfragen in der Staatskanzlei. "Die IHK als geschäftsführende Stelle wird sich finanziell am Ausbau der ZPT und insbesondere auch am Saarland-Marketing beteiligen", sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch in der Sitzung.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Susanne Bartel
Information & Kommunikation
Referentin
Dr. Mathias Hafner
Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
stv. Geschäftsführer - Pressesprecher
Social Media