TOP100: ELEMENTAR Analysensysteme wieder unter den innovativsten Firmen Deutschlands

Elementar erneut als Ideenschmiede ausgezeichnet
N/CN Makroanalysator vario MAX cube (PresseBox) (Hanau, ) Ranga Yogeshwar ehrt die innovativsten Mittelständler - Elementar Analysensysteme GmbH zählt zu den „Top 100“.

Sie verfügen über exzellenten Erfindergeist, vorbildliche Innovationsprozesse und schlagen erfolgreich die Brücke von der Idee zum Markterfolg: die innovativsten Mittelständler Deutschlands. Ihnen überreicht Ranga Yogeshwar am 22. Juni in Friedrichshafen das Gütesiegel „Top 100“. Die Elementar Analysensysteme GmbH aus Hanau gehört zum zweiten Mal in Folge zu den Ausgezeichneten.

Der Proteingehalt eines Lebensmittels hat nicht nur Einfluss auf dessen Preis, sondern auch auf dessen Qualität. Daher muss dieser Bestandteil höchst genau gemessen werden. Und hier kommt der Mittelständler aus Hanau ins Spiel. Die 75 Mitarbeiter des hessischen Unternehmens entwickeln die hierfür passenden Analysegeräte. Die Geräte für das Screening von Lebensmitteln und anderer Produkte werden im Unternehmen von vielen Mitarbeitern ständig weiterentwickelt – rund 20 % der Beschäftigten sind in der Entwicklungsabteilung oder in einem Labor tätig. Ingenieur Norbert Proba nimmt diese Herausforderung gerne an: „Es reizt mich, ständig neue Ideen zu verwirklichen und damit Lösungen für unsere Kunden zu finden. Mir berei-tet es Vergnügen dem Wettbewerb eine Nasenlänge voraus zu sein.“

Viele Impulse für Neuentwicklungen gehen direkt vom Top-Management aus. Aber auch alle anderen Anregungen werden ausgiebig mit den Fachkollegen diskutiert und genutzt, wenn sie sich als sinnvoll herausstellen. Wöchentliche Innovationsmeetings stellen sicher, dass das Thema ganz oben auf der A-genda bleibt. „Anhand einer Aktionsliste werden laufende Entwicklungen be-gleitet und die Fortschritte vorgestellt. Wenn es Probleme gibt, erörtern alle Teilnehmer das Thema, bis sich eine Lösung findet“, sagt Geschäftsführer Dr. Hans-Peter Sieper. Dieses Klima bei Elementar Analysensysteme schätzt auch Softwareentwickler Peter Weigand: „Es sorgt dafür, dass ich fachlich immer auf dem neuesten Stand bin und mich persönlich weiterentwickeln kann.“

Kontakt

Elementar Analysensysteme GmbH
Elementarstraße 1
D-63505 Langenselbold
Texier
Presse
Marketing

Bilder

Social Media