reddot design award für neue ThermoGrip® ISG3400-Serie

Innovatives Schrumpfgerät von BILZ überzeugt durch modulares Konzept
(PresseBox) (Ostfildern, ) .
- BILZ Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG begeistert Fachjury
- Moderne Gestaltung und ökonomische Technologie setzen Maßstäbe
- Modulares Schrumpfkonzept für individuellste Kundenanforderungen
- Ergonomischer Bedienkomfort minimiert Unfall- und Ausfallrisiko

Die BILZ Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG, weltweit führender Hersteller von Spannwerkzeugen für Gewindeschneid- und Höchstleistungswerkzeuge, erhält den red dot award. Die erst im Februar eingeführte Schrumpfgeräte-Serie ThermoGrip® ISG3400 hat mit ihrer hohen Gestaltungsqualität die Fachleute begeistert und die weltweit renommierte Auszeichnung für Produktdesign gewonnen.

Fachjury lobt innovative Maßstäbe

Insgesamt 4.515 Produkte von über 1.800 Herstellern und Designern aus 58 Ländern beteiligten sich am Wettbewerb. Die 30-köpfige Fachjury fällte ein klares Ergebnis und lobte vor allem die Erfüllung individueller Kundenanforderungen aufgrund des modularen Konzepts. Die durchdachte und ergonomisch gestaltete Bedienung minimiert das Unfall- und Ausfallrisiko und aufgrund der innovativen Flüssigkeitskühltechnik kann die Effektivität gegenüber der herkömmlichen Kontaktkühlung um das Zehnfache gesteigert und somit eine Energieeinsparung von bis zu 20 Prozent erreicht werden. Die Geräte präsentieren sich in einer modernen Gestaltung und überzeugen darüber hinaus durch eine ökonomische Technologie, die Maßstäbe setzt, so die Begründung der hochrangig besetzten Jury. Das nun ausgezeichnete Tischgerät ISG3400WK bildet den Auftakt für die neue Produktfamilie, die ihren Einsatz vor allem in Branchen mit höchsten Anforderungen an Geschwindigkeit und Präzision wie Automobilindustrie, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie im Gesenk- und Formenbau finden wird.

Modulares Schrumpfkonzept für individuellste Kundenanforderungen

Die Entwicklung des neuen Geräts, zu 100% Made in Germany produziert, basierte auf einer engen Zusammenarbeit mit Kunden. Dabei ist es gelungen, unterschiedlichste Anforderungen modular in einem Schrumpfkonzept zu kombinieren, bei dem der Kunde für seine individuellen Anwendungen aus drei Schrumpfpaketen je nach Durchmesserbereich auswählen kann: Vom kostengünstigen Einsteiger-Paket über eine Lösung für erfahrene Anwender bis zum Profi-Paket für High-End- Ansprüche.

Ergonomischer Bedienkomfort minimiert Unfall- und Ausfallrisiko

Das ThermoGrip®-Bedienkonzept überzeugt durch übersichtliche Menüunterstützung, leicht verständliche Dialogsteuerung sowie eine einfache Auswahl fest hinterlegter Parameter. Diese Parameter stellen sicher, dass eine Überhitzung der Futter bei sachgemäßer Bedienung ausgeschlossen ist. Die Anordnung der Scheiben sowie die Zubehörablage am Gerät sorgen für einen stets aufgeräumten und strukturierten Arbeitsplatz, was ergonomisch sinnvoll ist und zudem Unfälle vermeidet und Ausfälle minimiert.

Flüssigkeitskühltechnik mit zehnfachem Effektivitätsvorteil

Dem gesamten neuen Schrumpfkonzept liegt die innovative Flüssigkeitskühltechnik von BILZ zugrunde. Die "Cool Down"-Geräte kombinieren modernste Induktionsschrumpftechnik und effektive Flüssigkeitskühlung. Der Werkzeugwechsel erfolgt in Rekordzeit, der Kontakt mit erhitzten Futtern entfällt und die Gefahr einer möglichen Verbrennung ist gebannt. Die in allen ThermoGrip® "Cool down"-Schrumpfgeräten integrierte Kühlung machen das aktive Herunterkühlen der Emulsion überflüssig und das Gerät verbraucht nur Strom, wenn es gebraucht wird. Gleichzeitig bietet die Emulsion dem Werkzeug Schutz und Pflege vor Korrosion.

Kontakt

BILZ Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG
Vogelsangstrasse 8
D-73760 Ostfildern
Michael Schinke
PR
Produktmanagement / Marketingkommunikation

Bilder

Social Media