Afilias startet Managed Registry Service

Der globale Anbieter von Registry-Services bietet Unternehmen ab sofort eine ausgelagerte Domain-Abteilung
(PresseBox) (ICANN 44, Prag, ) Afilias, Registrierungsstelle für die Top-Level-Domains (TLD) .

INFO, .MOBI und .PRO und globaler Anbieter von Registry-Services, gibt heute die Verfügbarkeit seines Managed Registry Service bekannt.

Aufbauend auf den Erfahrungen mit der Verwaltung und der Vermarktung von drei generischen TLDs und dem technischen Service für 14 weitere TLDs bietet Afilias mit dem Managed Registry Service eine Komplettlösung für die Verwaltung von Domains an. Der Service unterstützt Unternehmen bei der täglichen Verwaltung ihrer Domain.

"Der Managed Registry Service macht Afilias zur ausgelagerten Domain-Abteilung", erklärt Roland LaPlante, Senior Vice President und CMO von Afilias. "Afilias hat mehr Erfahrung mit dem Beantragen, Einrichten und Betreiben von TLDs als jeder andere Anbieter. Damit sind wir die erste Wahl, wenn es darum geht, Marken bei der Navigation durch die komplexe Welt der Registrierungsverwaltung zu helfen."

Afilias unterstützt TLD-Betreiber im Rahmen des Managed Registry Service in zwei entscheidenden Phasen:

1) Während der Beurteilung durch die ICANN bietet Afilias Beratungsdienste wie die Angebotsanalyse, Schutz von Markenrechten durch das Trademark Clearinghouse, Unterstützung bei der Beurteilung sowie eine Richtlinien- und Geschäftsberatung, um Unternehmen bei der Vorbereitung der Startphase zu unterstützen.

2) Sobald die ICANN eine TLD genehmigt und übertragen hat, wird Afilias dem entsprechenden Unternehmen mit dem folgenden Service beim Start und der laufenden Verwaltung helfen:

a) Registrierungs-Compliance und -Betreuung: Dazu gehören ICANN-Compliance, Uniform Rapid Suspension System (URSS) Procedure Compliance, Registry Code of Conduct Compliance, Missbrauchskontrolle, 24-Stunden-Kundendienst, Registrar-Akkreditierung, Funktionsprüfung und Auswertung sowie Registrierungsanalyse und Protokollierung.

b) ICANN-Richtlinienservice: Afilias unterstützt Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit der ICANN und ist hierfür Anlaufstelle. Zudem bietet Afilias eine ICANN-Richtlinienberatung sowie Schutz von IP-Rechten, Escrow-Koordination und Domain-Missbrauchsminderung.

c) Der Marketing- und Channel Support-Service hilft Unternehmen dabei, die TLD mit dem von der ICANN verlangten Registrarkanal einzurichten.

"Neuen gTLD-Bewerbern wird der Managed Registry Service sowohl vor als auch nach der ICANN-Genehmigung behilflich sein", fügt LaPlante hinzu.

Afilias bietet heute Registrierungs- und DNS-Dienste für 17 TLDs und über 20 Millionen Registrierungen, darunter fast acht Millionen .INFO-Domains und eine Million .MOBI-Domains weltweit. Darüber hinaus unterstützt Afilias .ORG, .AERO, .ASIA, .PRO, .XXX, .AG (Antigua und Barbuda), .BZ (Belize), .GI (Gibraltar), .HN (Honduras), .IN (Indien), .LC (St. Lucia), .ME (Montenegro), .MN (Mongolei), .SC (die Seychellen) und .VC (St. Vincent und die Grenadinen).

Kontakt

Afilias Limited
2 LaTouche House
IRL-3013 Dublin
Social Media