Neuer Service ab jetzt online: Telematik-Finder.de

Neuer Service: Der Telematik-Finder.de ist online und hilft bei der Suche nach der passenden Lösung. Bild: Telematik-Markt.de (PresseBox) (Hamburg, ) (pkl). Firmen, die Telematik in ihren Betrieb integriert haben, mögen sich ihre Unternehmensabläufe gar nicht mehr ohne vorstellen. Im Vorfeld mussten sie sich, wie jeder Anwender, jedoch darüber im Klaren werden, welches Anforderungsprofil das Unternehmen aufstellt und welche Lösung, welcher Anbieter ihnen diese Telematik-Lösung und die Qualität liefert? Der Telematik-Finder.de gibt nun eine erste Antwort und führt den Suchenden zu den passenden und vor allem geprüften TOP-Anbietern der Telematik-Branche.

Der Weg zu Telematik-optimierten Betriebsabläufen gestaltet sich nach wie vor noch für viele Unternehmen schwierig. Die Anbieter sind enorm zahlreich und versprechen jeweils mit ihren Systemen die besten Lösungen. Doch auf welche Lösungen kann man tatsächlich vertrauen? Denn neben der Technologie zählt auch der Service und Support, die Erfahrung, das Vertrauen und die Sicherheit.

Die Quantität der Telematik-Anbieter und -Lösungen verbaut dem Nutzer oftmals die Sicht auf die Qualität.

Immer mehr Unternehmen erscheinen mit eigenen Lösungen im Markt, finden einen oder nur ein paar wenige Kunden und hinterlassen nach einiger Zeit ratlose Kunden. Diese Entwicklung ist Branchenkennern nur zu gut bekannt. Ein Problem, welches nicht unbedingt allgegenwertig ist, aber mit dem starken Boom der Branche immer öfter beobachtet werden kann. Daher ist es für Nutzer sehr wichtig, bereits vor dem Kauf zu wissen, welcher Anbieter und welche Lösungen hat sich bewährt und erhält von unabhängigen Fachleuten die besten Noten.

Diese Transparenz in der Branche war von Anfang an das Ziel der führenden Fachzeitung Telematik-Markt.de. Im zugehörigen, starken Online-Portal werden sämtliche Telematik-Anbieter im deutschsprachigen Raum aufgeführt. Auf den vordersten Plätzen erscheinen jedoch nur jene Telematik-Anbieter, die zu den TOP-Anbietern der Branche zählen. Alle dort aufgeführten Unternehmen erklärten sich zu einer Überprüfung bereit, welche von der gleichen Fach-Jury durchgeführt wird, die auch die Nominierten und Gewinner des begehrten Telematik Awards ermittelt.

Nur Anbieter mit ausgereiften Lösungen, hoher Kompetenz und einem Support, welcher den Kunden nicht im Stich lässt, falls Fragen aufkommen oder Hilfe benötigt wird, bestehen diese Prüfung zum ausgewiesenen TOPLIST-Anbieter der Telematik. Nur diese dürfen das exklusive Signet führen und müssen es in jedem Jahr wieder verteidigen.

Und gerade diese Anbieter vermittelt der Telematik-Finder.de. Die Interessenten müssen lediglich in vier Schritten ihre Anforderungen aus den Wahlmöglichkeiten definieren. Ein Fuhrparkleiter gibt beispielsweise die ungefähre Größe seines Fuhrparks an, setzt seine Haken bei den gewünschten Eigenschaften und kurze Zeit später kommt er maximal sechs Anbieter-Vorschläge in einer E-Mail zugeschickt. Dieser Servcie ist absolut unverbindlich und natürlich kostenlos und verpflichtet nicht zum Kauf. Die zugesandte Information bedeutet auch nicht zwingend, dass der Interessent noch weiter tätig werden muss. Denn auch die auf seine Anfrage passenden Hersteller werden informiert und unterbreiten jetzt dem Interessenten entsprechende Angebote. Ggf. erklären sie auch die Lösung und weitere Möglichkeiten, welche der Anwender selbst noch gar nicht berücksichtigt hatte.

Welches der Angebote der Anfragende dann nutzt und ob er nach dem Preis oder einfach nur nach Sympathie entscheidet, bleibt komplett ihm überlassen. Denn den wichtigsten Teil der Suche, hat der Telematik-Finder.de bereits erledigt: Ein Unternehmen zu finden, bei dem man gut aufgehoben ist.

Hier gelangen Sie zum Finder

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg
Peter Klischewsky
Chefredakteur - Telematik-Markt.de

Bilder

Social Media