17. "Deutsch-Französischer Business-Lunch" am 29. Juni 2012

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Am Freitag, 29. Juni, 12 Uhr, laden die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken ein zum 17. "Deutsch-Französischen Business-Lunch". Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, Vertreter französischer Unternehmen zu treffen, die ebenfalls an diesem Business-Lunch teilnehmen. Der Business-Lunch findet dreimal jährlich abwechselnd im Saarland und in Lothringen statt. Das Prinzip ist einfach: Ein gemeinsames Essen, eine kurze Präsentation und genügend Zeit, um Erfahrungen auszutauschen. Dieses Mal geht es um das aktuelle wirtschaftspolitische Klima bei unseren Nachbarn: Jörn Bousselmi, Geschäftsführer der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer in Paris, beleuchtet: "Frankreich nach der Wahl - Konsequenzen für das deutsch-französische Geschäftsklima".

Der "Deutsch-Französischer Business-Lunch" findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken, Raum 1) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Gisela Lefèbvre-Schmitt, gisela.lefebvre-schmitt@saarland.ihk.de, Tel. 0681 9520-412.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Susanne Bartel
Information & Kommunikation
Referentin
Social Media