Gelobt und ausgezeichnet

Gewinner des FANUC Award 2012 stammen allesamt aus der Praxis
(PresseBox) (Langenfeld, ) Neuhausen – Zum dritten Mal zeichnete FANUC Robotics aus dem Kreis seiner Systemintegratoren besondere Leistungen mit dem FANUC Robotics Award aus. Kreativ und mit Herz für die Robotic haben die drei ausgezeichneten Unternehmen sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht bemerkenswerte Leistungen erbracht. Die Geschäftsführer Thomas Janke (Janke), Mario Krämer (ASA) und Jörg Hutzel (HandlingTech) nahmen auf der Automatica 2012 den Award entgegen.

Die Automatisierung von Anlagen zur Gussbearbeitung gehört seit Jahren zum Kerngeschäft von Janke. Dabei kommen Stärken und Schwächen eines Roboters wohl nirgendwo so deutlich zum Vorschein wie bei der Gussbearbeitung. Das Verdienst von Janke in diesem Marktsegment ist es, durch konsequente Automatisierung Unternehmen die Chance zu eröffnen, mit automatisierten Anlagen wettbewerbsfähig, gerade auch in Europa produzieren zu können. Bietet dabei ein neuer Roboter neue oder erweiterte Chancen, ist Janke aufgrund seiner Erfahrung bereit, neue Wege zu gehen. Wenn es seinen Kunden nützt, leistet das Unternehmen auch Pionierarbeit. So hat Janke als erster Systempartner einen Super-Schwerlastroboter vom Typ M-2000iA in eine Anlage integriert – nicht zufällig in einer deutschen Gießerei. Wäre das alleine nicht schon auszeichnungswürdig, zeigt Janke seit Jahren, wie das Leistungspotenzial eines exotischen Roboters wie dem Hexapod F-200i bei der Gussbearbeitung ausgereizt werden kann...

Bitte lesen Sie hier weiter: http://www.cnc-arena.com/...

Kontakt

IndustryArena GmbH
Katzbergstraße 3
D-40764 Langenfeld
Aysel Salan

Bilder

Social Media