Neue motorische Dreh-/Schwenkköpfe verkürzen Kalibrierzeit

(PresseBox) (Langenfeld, ) Die motorischen Dreh-/Schwenkköpfe der Reihe PH10 steigern den Messdurchsatz und erlauben CNC-gesteuerten KMGs die programmgesteuerte wiederholgenaue Messtasterpositionierung. Dadurch können Merkmale aus verschiedenen Winkeln gemessen werden, ohne dass eine häufige, zeitaufwendige Änderung der Tastereinsatzkonfigurationen erforderlich ist. Der PH10 Dreh-/Schwenkkopf arbeitet mit einer Sechspunktkinematik mit hoher Wiederholgenauigkeit aller 720 indexierbaren Positionen.

Renishaw erweitert nun die Reihe der motorischen PH10 Dreh-/Schwenkköpfe durch einen bedeutenden Neuzugang. Der neue PH10-iQ Kopf verfügt über eine Kalibrierdatei, die während der Fertigung erstellt und bei der Kalibrierroutine auf dem KMG verwendet wird. Die aus der Fehlermatrix abgeleitete Qualifikation erlaubt die Verwendung aller möglichen Positionen, ohne dass jedes Mal eine Neukalibrierung erforderlich ist. Dadurch können alle 720 indexierbaren Positionen bereits nach einem einfachen Kalibriervorgang mit nur wenigen Ausrichtspositionen verwendet werden...

Bitte lesen Sie hier weiter: http://www.cnc-arena.com/...

Kontakt

IndustryArena GmbH
Katzbergstraße 3
D-40764 Langenfeld
Marie-Claire Schneider

Bilder

Social Media