Erfahrene Pioniere geehrt: Jubilarfeier der WITTENSTEIN AG

Dank für langjähriges Engagement an 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Die 40er und 25er Jubilare 2011 der WITTENSTEIN AG mit Vorstand (sitzend von links): Karl-Heinz Schwarz (Vorstandssprecher der WITTENSTEIN AG), Roland Wirth, Sonja Stein, Manfred Wolfart, Dr. Manfred Wittenstein (Vorstandsvorsitzender der WITTENSTEIN AG); (stehend von links): Albert Lesch, Claudia Rauscher, Martin Bayer und Klaus Köckert (PresseBox) (Igersheim, ) Mit der aktuellen Personalkampagne "Pioniere zu uns!" blickt die WITTENSTEIN AG derzeit in die eigene unternehmerische Zukunft. Dass sie dabei aber keineswegs die bereits erbrachten Pionierleistungen ihrer langjährigen Mitarbeiter aus den Augen verliert, zeigte sich auf der diesjährigen Jubilarfeier im Bad Mergentheimer Hotel Bundschu. 65 Männer und Frauen wurden für ihre 10-, 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. "Mit Ihnen wachsen wir gerade auch am Standort Igersheim-Harthausen", so der Vorstandsvorsitzende der WITTENSTEIN AG, Dr. Manfred Wittenstein. Bereits Mitte nächsten Jahres wird dort das hochmoderne Mechatronik-Zentrum, die zukünftige Innovationsfabrik, fertiggestellt sein.

"Unsere Jubilare sind echte Pioniere", so Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Wittenstein, "sie waren und sie sind kreativ und mutig, außergewöhnlich und leistungsstark, jeder an seinem Platz, jeder an seiner Arbeitsstelle. Ihre langjährige Verbundenheit mit unserem Unternehmen stützt uns in einer heute so unruhigen Zeit, in der alles ständig in Bewegung zu sein scheint. Der Erfolg des Unternehmens hängt maßgeblich von Ihnen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ab." Zum sechsten Mal in Folge hat die Unternehmensgruppe in einem hochkarätigen "Jubilarbuch" alle Jubilare (und einen Rentner) in Einzelportraits "festgehalten". Deren Geschichten und beruflichen Werdegänge sind zugleich Teil der Geschichte von WITTENSTEIN.

Bei musikalischer Umrahmung im Hotel Bundschu in Bad Mergentheim genossen die Geehrten die traditionelle "WITTENSTEIN Schaffer-Mahlzeit" und ließen sich dabei das Menü von den Vorstandsmitgliedern Dr. Manfred Wittenstein und Karl-Heinz Schwarz persönlich servieren. Anschließend erhielten sie aus den Händen des Vorstandes und des Betriebsrats, zusammen mit Isolde Veit, Leiterin Personalbetreuung, sowie Personalleiter Oliver Kössel ihr Jubilarbuch mit persönlicher Widmung.

Highlights waren die Ehrungen von Manfred Wolfart und Roland Wirth, die beide für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit gewürdigt wurden. Beide begannen im September 1971 als Mechanikerlehrlinge bei der WITTENSTEIN AG, die damals noch DEWITTA hieß. Heute ist Manfred Wolfart Werkleiter in Harthausen; Roland Wirth trägt als Teamleiter die Verantwortung für die Montage der Servogetriebe. Abschließend wurde Helmut Frank in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Jubilare 2011 der WITTENSTEIN AG:

10jährige Betriebszugehörigkeit: Dieter Bauch-Panetzky, Steffen Beetz, Jochen Bergold, Sandra Bergold, Stefan Deppisch, Alexander Ebel, Siegfried Ehler, Elmar Engert, Hermann Esau, Andreas Faulhaber, Nicole Frankemölle, Harald Gehringer, Heidi Geiger, Michael Geier, Uwe Gischas, Andreas Grages, Ralph Haag, Roland Hamm, Ina Hammer, Sascha Henning, Christel Hägele, Thomas Hübscher, Philippe Isabey, Sergej Kiselev, Fabienne Laville-Isabey, Steffen Landwehr, Anja Lauer, Thomas Lebert, Thomas Lochner, Hans-Jürgen Loewenhofer, Sven Lörner, Nicola Lüker-Jans, Michaela Ludwig, Ronni Lutze, Walter Maier, Frank Michel, Michael Müller, Marc Portillo, Volker Rahe, Svenja Reichert, Markus Reuter, Dominik Saidl, Sven Sanitz, Bernd Schimpf, Holger Schlondrop, Heinz Schmeiser, Michael Schmidt, Anne Seyerle, Bernhard Stiefelbauer, Tobias Schwing, Annette Spies, Heinz-Dietrich Stührenberg, Hans-Martin Quintus, Stefan Vogel, Klaus Völker, Elena Weber).

25jährige Betriebszugehörigkeit: Martin Bayer, Heinz Köckert, Albert Lesch, Claudia Rauscher, Klaus Schenk, Sonja Stein

40jährige Betriebszugehörigkeit: Manfred Wolfart, Roland Wirth

Rente: Helmut Frank

Kontakt

WITTENSTEIN SE
Walter-Wittenstein-Straße 1
D-97999 Igersheim
Sabine Maier
WITTENSTEIN AG
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Medien / Pressesprecherin

Bilder

Social Media