F5 verbessert die DNS-Dienste durch höhere Skalierbarkeit und Sicherheit

DNS-Lösung verbessert die allgemeine Leistungsfähigkeit und reduziert Kosten / F5's BIG-IP mit neuen Cloud-Services zum Schutz vor schädlichen Aktivitäten und neuen Bedrohungen
(PresseBox) (München, ) F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN) präsentiert heute seine neuen Dynamic Services, die Unternehmen dabei helfen auf intelligente Weise DNS-Abfragen und Anwendung zu behandeln, die Infrastruktur konsolidieren und einen unerlässlich Schutz für DNS-Systeme liefern können. Mit F5 können Kunden interne und externe Netzwerk-Latenzen um bis zu 80 Prozent reduzieren sowie die Systeme bis zu einem Faktor 10 nahtlos skalieren. Ebenso bietet es erweiterte Sicherheit für physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen.

Mit der wachsenden Komplexität von Online-Anwendungen hat sich das Volumen der gesamten DNS-Abfragen in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Eine moderne Website kann heute mehr als 100 DNS- Namensauflösungen benötigen, um nur eine Seite zu rendern. Dieser Anstieg der Anfragen hat zu langsameren Ladezeiten geführt, die in der Regel die Verfügbarkeit von Anwendungen für die Nutzer behindert.

F5's BIG-IP ermöglicht erhöhte Leistung und bietet End-toEnd-Schutz

F5's® BIG-IP® Lösungen sind ideal, um DNS-Anfragen und Anwendungen intelligent zu verwalten, die auf den Zugangsanforderungen und Netzwerkbedingungen basieren. Mit dieser Erweiterung stellt F5 neue Funktionen wie das DNS-Caching, ein verbessertes Auflösungsvermögen, DNSSEC-Validierung und andere Leistungsverbesserungen und Lösungen für Anbieter von Kommunikationsdiensten und DNSSEC-Signierung bereit.

F5's neue dynamische DNS Services:

Einfache Optimierung, Skalierung und Kontrolle der DNS-Infrastruktur

Der BIG-IP Global Traffic Manager(TM) skaliert die DNS-Ressourcen bis um das 10-fache, und sorgt für eine maximale Verfügbarkeit durch verkürzte Antwortzeiten. Darüber hinaus steht die leistungsfähige iRules® Technologie zur Verfügung, die Unternehmen eine anpassbare Kontrolle über spezifische DNS-Anfragen und deren Handhabung gibt.

End-to-End-Schutz für wichtige DNS-Systeme

Die Lösungen von F5 bieten einen umfassenden Schutz für DNS-Systeme und Anwendungen mit eingebauten Sicherheitsvorkehrungen und sichern vor Bedrohungen wie DDoS-Attacken.

Erweiterte, zuverlässige Nutzererfahrung

F5 bewirkt durch DNS-Caching-Funktionen eine Reduzierung von Latenzen um bis zu 80 Prozent und ermöglicht so ein schnelleres Web-Browsing.

F5's BIG-IP-Lösungen bieten Schutz mit neuem IP-Intelligence Service

F5's BIG-IP-Lösungen bieten ab sofort einen Cloud-Dienst, der die Infrastuktur vor schädlichen Aktivitäten und neuen Bedrohungen durch heimtückische IP-Adressen schützt. Neben den neuen DNS-Lösungen stellt F5 heute auch seinen neuen Cloud-basierten Dienst vor, der es Unternehmen ermöglicht, Ihre Infrastruktur durch Erkennen und Stoppen von verdächtigen IP-Adressen zu schützen. Durch die Identifizierung relevanter IP-Adressen und die Verwendung von Cloud-Intelligence-Security-Lösungen kombiniert F5 neue IP-Intelligence-Services und identifiziert neueste Bedrohungen mit den Unified-Policy-Enforcement-Fähigkeiten der BIG-IP Application-Delivery-Plattform. Die BIG-IP-Systeme sind in der Lage, Abo-Services von F5 mit externen Diensten zu kombinieren und bieten den Kunden überzeugende neue Wege, um die allgemeine Sicherheit zu verbessern.

F5's neue IP-Inteligence-Services bieten:

Erhöhten Schutz vor Angriffen

Der neue Service verweigert den Zugriff auf IP-Adressen, die mit Malware, Shell-Codes, Rootkits, Würmen oder Viren infiziert sind. Und schützt darüber hinaus vor Web-Angriffen wie Cross-Site Scripting, SQL Injections, DDoS und andere Bedrohungen.

Verbesserung der Sicht eines umfassenden Gefahren-Managements

Um effektive Echtzeit-IP-Informationen über Bedrohungen und Block-Verbindungen zu sammeln, nutzt F5 die IP-Intelligence-Service-Daten und bezieht diese aus mehreren Quellen. So deckt der Service sowohl Inbound- als auch Outbound-Kommunikationen mit bösartigen IP-Adressen ab und sperrt Bedrohungen automatisch.

Vereinfachter Betrieb zur Reduktion administrativer Aufgaben und Kosten

IP-Intelligence-Services bewirken dass sich wiederholende, manuelle Aufgaben zur Konfiguration, die sonst von Netzwerk- und Security-Profis ausgeführt werden, automatisieren, wodurch sich insgesamt eine höhere Effizienz ergibt. Daten, die als gefährlich eingestuft werden, werden in der 'Cloud' alle fünf Minuten aktualisiert, dadurch werden Echtzeit-Updates für ein einfaches Sicherheitsmanagement geboten.

Kontakt

F5 Networks GmbH
Lehrer-Wirth-Straße 2
D-81829 München
Claudia Kraus
F5 Networks
Wilm Tennagel
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Account Manager
Jasmin Rast
HBI PR&MarCom
PR-Agentur
Social Media