In der Familienhilfe das Berichtswesen vereinfachen

In der Familienhilfe das Berichtswesen vereinfachen (PresseBox) (Meckenheim, ) Die midcom GmbH bietet Familien- und Erziehungshilfen eine Vereinfachung des Berichtswesens mittels einer mobilen Daten- und Zeiterfassung per App an. Weniger Zeitaufwand für die Verwaltung - mehr Zeit für die Menschen, dies ist der Nutzen des mobilen Berichtswesen per Android-Smartphone oder Tablet.

Immer mehr Jugendliche und Familien brauchen intensive Beratung und Begleitung. Die Lösung von Alltagsproblemen und Konfliktbewältigung muss bei den Menschen zu Hause probiert und geübt werden. Diese Hausbesuche werden oft aufwändig mit schriftlichen Berichten dokumentiert. Diese müssen nachträglich in die EDV eingegeben werden. Außerdem muss der Nachweispflicht gegenüber Jugendämtern und Gerichten Genüge getan werden.

Die midcom GmbH aus Meckenheim bei Bonn hat eine mobile Daten- und Zeiterfassung mit Berichtswesen auch für die Familienhilfen entwickelt. Damit wird der Verwaltungsaufwand reduziert. Die Mitarbeiter buchen vor dem Termin bei der Familie mit ihrem Android-Smartphone den Anfang des Besuchs. Am Ende setzen sie wieder eine Buchung. Tätigkeiten können direkt auf dem Smartphone protokolliert werden. Diese Erfassung kann optional mit GPS ergänzt werden. So wird nachgewiesen, dass der Mitarbeiter tatsächlich bei der Familie vor Ort im Einsatz war. Diese Daten werden direkt per mobilem Internet in das zentrale Verwaltungssystem übertragen.

Die Benutzeroberfläche auf dem Smartphone ist sehr übersichtlich gestaltet. Es sind nur wenige Klicks nötig, um die Besuchszeiten auf die Familien zu buchen. In einem Textfeld lassen sich kurze Bemerkungen zu dem Besuch erfassen. In der zentralen Webanwendung können die Stundenzettel mitarbeiter- oder familienbezogen ausgedruckt werden. Diese enthalten die Arbeitszeiten bzw. Besuchszeiten mit den Berichten in übersichtlicher Form.

midcom bietet die Zeiterfassungs-App auch in der Cloud an. Das bedeutet geringe Investitionskosten und kein Wartungsaufwand. Da es sich bei den zentralen Software um eine webbasierte Lösung handelt, ist auch keine PC-Installation nötig.

Durch die midcom Zeiterfassungs-App wird der Außendienst der Familienhilfen modern und zukunftsfähig ausgestattet. Lästigen Schreibarbeiten auf Papier entfallen. Die nachträgliche Erfassung von Daten in die EDV entfällt ebenfalls. Zeit für Verwaltungsarbeiten wird eingespart und kann für die Betreuung der Familien eingesetzt werden. Auch die Nachweispflicht gegen über amtlichen Stellen ist gegeben.

Weitere Informationen sind unter http://www.midcom.de/... zu finden.

Kontakt

midcom GmbH
Bahnhofstraße 2
D-53340 Meckenheim
Christine Meyer
Vertrieb und Presseansprechpartner

Bilder

Social Media