Sony bringt im September Google TV auf den Markt: Edgar K. Geffroy prophezeit digitale TV-Revolution

Google TV und Co. bieten neue Chancen für Unternehmen - Bisherige Fernsehhersteller müssen sich warm anziehen
Neben Google TV werde auch der Apple iTV die Branche auf den Kopf stellen (PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit dem Fernsehergerät Google TV, der im September in Deutschland auf dem Markt erscheint, verändert sich der Fernsehermarkt radikal - und damit auch das Kaufverhalten der Verbraucher. Edgar K. Geffroy, Bestsellerautor und preisgekrönter Business-Vordenker des Jahrzehnts, ist sich sicher. „Egal, ob nun Google oder Apple einen Fernseher herausbringen. Sie verfolgen mit Ihren Produkten ein bestimmtes Ziel: Sie wollen den Markt für Ihre Zwecke revolutionieren.“

Dasselbe gilt für Google TV, den Sony ab September in Deutschland auf dem Markt bringt: Nicht der Fernseher stünde dabei im Vordergrund, damit jene Unternehmen sich mit neuen Produkten breit aufstellen. Vielmehr verfolgen Google mit dem Google TV, aber auch Apple mit dem Apple iTV, eine Strategie: „Sie wollen den TV-Markt revolutionieren und den Verbrauchern einen Mehrwert bieten“. Mit den neuen Geräten, wie Google TV und Apple iTV, wird sich das Fernseherschauen radikal verändern. „Jene Entwicklung wird dazu führen, dass TV und Internet miteinander verschmelzen“, so Edgar K. Geffroy.

Mit dem Google TV ändert sich aber auch das Surfverhalten zahlreicher Verbraucher, was zukünftig eine zentrale Rolle spielen wird. „Apple und Co. werden von ihren Produkten eindeutig profitieren. Denn die Kunden können am Fernsehen mit einigen Klicks auf die Vertriebskanäle der Konzerne zurückgreifen.“ So können die Nutzer auf iTunes oder Google Play neue Produkte noch am gleichen Gerät kaufen, ohne dass sie im Vorfeld den Laptop hochfahren müssen.

Für die bisherigen TV-Hersteller bedeutet diese Entwicklung ein Warnsignal. Zumal manche Unternehmen auf lange Sicht pleitegehen könnten. Edgar K. Geffroy erkennt in dem Aufkommen von Google TV aber auch große Vorteile, besonders für Unternehmen: „Jeder kann so zum eigenen Sender werden! Jene Unternehmen, die gezielt auch Videos im Internet anbieten und nutzenorientierte Inhalte für ihre Zielgruppe senden, können somit auch auf Google TV angeschaut werden."

Jene Unternehmen bleiben für ihre Kunden spannend.“ Wer jenes Potenzial erkennt, das unter anderem in den neuen Geräten wie Google TV steckt, wird als Unternehmen wachsen. Denn das Aufkommen von Google TV oder Apple iTV wird mindestens genau so weitreichende Folgen haben wie das Internet oder die Einführung von mobilen Endgeräten wie Smartphones.

Kontakt

Geffroy GmbH
Großenbaumer Weg 5
D-40472 Düsseldorf
Christian Schmied
Presse

Bilder

Social Media