Mit vorausschauender Sicherheit in die Offensive: Skybox Security expandiert im deutschsprachigen Raum und sucht Partner

Kai Zobel neuer Regional Director
Kai Zobel (PresseBox) (Lorsch, ) Skybox Security, Spezialist für präventives IT-Sicherheitsmanagement, hat Kai Zobel (42) zum Direktor der Region Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) ernannt. Der Manager mit mehr als 12 Jahren Erfahrung im IT-Sicherheitsmarkt widmet sich insbesondere der Neukundengewinnung durch den Aufbau eines zweistufigen indirekten Vertriebskanals und leitet ein deutschsprachiges Team zur vertrieblichen und technischen Kundenbetreuung. Bereits zum 1. Juli wird der erste technische Berater in Deutschland eingestellt. Mit den Lösungen des US-Anbieters Skybox Security können IT-Manager kritische Sicherheitsrisiken identifizieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um Datenverluste, Cyberangriffe und Richtlinienverletzungen zu verhindern. Kai Zobel wird die Region DACH von der hessischen Bergstraße aus betreuen.

Die erfolgreichen gezielten Cyberangriffe auf namhafte Unternehmen legen es an den Tag: Die reine Abwehr von Bedrohungen reicht nicht aus, um das geistige Eigentum sowie sensible Mitarbeiter- und Kundendaten ausreichend zu schützen. In Zeiten der elektronischen Wirtschaftsspionage müssen Unternehmen präventive Maßnahmen ergreifen, noch bevor ein Angriff stattfindet. Zu diesen Maßnahmen gehören in erster Linie das Identifizieren von Sicherheitslücken im Netzwerk sowie die Analyse und Simulation ihrer Auswirkungen: Denn dadurch lässt sich feststellen, wie diese Lücken in Kombination miteinander für Angriffe genutzt werden können. Erst auf Basis dieser Erkenntnisse können die Unternehmen die gefährlichsten Einfallstore und Angriffswege ermitteln und versperren.

Aktiv statt reaktiv

"Das aktive und vorausschauende IT-Sicherheitsmanagement ist die Kernkompetenz von Skybox Security. Angesichts der wirtschaftlichen und rechtlichen Risiken von Datendiebstählen und -verlusten wie Minderung des Börsenwerts durch Imageverlust, Umsatzeinbußen oder der persönlichen Haftung der Entscheider vor dem Gesetz muss die IT-Sicherheit Teil des allgemeinen Risikomanagements werden", betont Kai Zobel, Regional Director DACH, Skybox Security. "Das aktive und daher präventive IT-Sicherheitsmanagement ist unser Spezialgebiet. Mit unseren Lösungen können die Unternehmen aus den verschiedensten Branchen wie Finanzdienstleister, Produktion, Energiewirtschaft etc. in die Offensive für mehr Sicherheit inklusive Rechtssicherheit gehen. In der Breite und Tiefe sucht unser Angebot seinesgleichen im Markt."

Kai Zobel ist bereits seit mehr als 12 Jahren für namhafte internationale Unternehmen der IT-Sicherheitsbranche in leitenden Funktionen tätig. In dieser Zeit konnte der Diplom-Kaufmann mit den Studienschwerpunkten Marketing, Vertrieb und Wirtschaftsinformatik fundierte Kenntnisse in den Bereichen Computer- und Netzwerksicherheit sammeln. Darüber hinaus hatte er bei seinen früheren Arbeitgebern Rainbow Technologies, Kobil und Arcot die territoriale Verantwortung für Zentraleuropa inne. Am intensivsten hat Kai Zobel sich mit dem Thema Netzwerksicherheit in seiner fünfeinhalbjährigen Tätigkeit für Verizon Business beschäftigt, wo er als Bereichsleiter Security in Zentraleuropa unter anderem für den Verkauf von Managed Security Services und Compliance-Lösungen verantwortlich zeichnete.

Lokale Partner, lokales Team

Auch wenn die Themen Online-Wirtschaftsspionage und -Kriminalität nicht neu sind, erhalten sie vor dem Hintergrund immer komplexerer und gezielterer Bedrohungen eine hohe Brisanz. Neue Ansätze und Wege sind gefragt, um den damit verbundenen Herausforderungen und Problemen im Sicherheitsmanagement Herr zu werden. Die Kunden benötigen deshalb eine sehr hohe Qualität in Beratung und Support. "Eine meiner Hauptaufgaben ist es, diese Qualität in ausreichender Menge im deutschsprachigen Raum zu liefern. Ich freue mich, in den nächsten Tagen meinen ersten deutschsprachigen technischen Berater begrüßen zu dürfen, der seine Aufgaben von Deutschland aus wahrnehmen wird. Gleichzeitig suchen wir kompetente Partner in der Region, Reseller und Systemhäuser, die über das notwenige technische Verständnis, aber auch über die erforderlichen Branchen- und Kundenkenntnisse verfügen", betont Kai Zobel. Skybox Security wird die Partner vor Ort gemeinsam mit den Distributoren Westcon - exklusiv in Deutschland - sowie Arrow ECS - exklusiv in Österreich und der Schweiz - betreuen und unterstützen.

"Im Bereich Lösungen für präventives Sicherheitsmanagement gehört Skybox Security zu den führenden Anbietern", erklärt Robert Jung, General Manager bei Westcon Security Deutschland. "Heutzutage genügt es nicht mehr, Sicherheitslücken und falsch oder schlecht konfigurierte Netzwerkkomponenten zu finden. Vielmehr muss man in der Lage sein, auf Knopfdruck das Zusammenwirken dieser verschiedenen Gefahrenquellen zu verstehen und zu simulieren. Erst dann ergibt sich ein aussagekräftiges, umfassendes Risikoprofil, aus dem sich konkrete und effektive Schritte zur aktiven Risikovorsorge ableiten lassen. Rechtssicherheit, lückenlose Nachweisführung und Produktivitätsgewinne durch Automatisierung gibt es dann gleichsam gratis mit dazu."

Skybox Security wurde 2002 im kalifornischen San Jose gegründet, Forschung und Entwicklung (F&E) befinden sich in Israel. Seit jeher verfolgt das Unternehmen einen partnerorientierten Vertriebsansatz, um den verschiedenen lokalen und individuellen Kundenbedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden. "Unser Ansatz, Kunden gemeinsam mit lokalen Partnern wie Distributoren und Wiederverkäufern zu betreuen, hat sich bewährt. Umso mehr freue ich mich, dass wir diese praxiserprobte, mehrstufige Vertriebs- und Supportstruktur mit Kai Zobels Team jetzt auch im deutschsprachigen Raum verwirklichen", erklärt Justin Coker, europäischer Vertriebschef von Skybox Security. "Allein 70 der 1.000 größten globalen Unternehmen haben ihren Sitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jetzt sind wir in der Lage, sie mit unseren lokalen Mitarbeitern anzusprechen und zu unterstützen."

Skybox® Security ist eine eingetragene Handelsmarke der Skybox Security Inc. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Handelsmarken im Dokument sind das ausschließliche Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Produktdetails können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen unterliegen.

Kontakt

Skybox Security
Bensheimer Str. 18
D-64653 Lorsch
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Kai Zobel
Skybox Security

Bilder

Social Media