BKK vor Ort entscheidet sich für authensis ACHAT

(PresseBox) (München, ) Mit der BKK vor Ort entscheidet sich eine der größten deutschen Betriebskrankenkassen für die Einführung von authensis ACHAT.

Die Münchener authensis AG stattet in den kommenden Wochen die über 65 Standorte der BKK vor Ort - eine der größten deutschen Betriebskrankenkassen - mit neuester ACHAT Technik aus. Die ACHAT Lösung umfasst ca. 900 Arbeitsplätze. Die Anbindung erfolgt an ein VoIP UCM Cluster von Cisco, das über verschiedene Standorte verteilt ist.

"Wir freuen uns über das Vertrauen der BKK vor Ort in unsere ACHAT Lösungen und über einen weiteren renommierten Neukunden im Versicherungsumfeld. Mit der ACHAT ACD erreichen unsere Kunden regelmäßig top Platzierungen - so z.B. in der aktuellen N-TV Umfrage Servicequalität 2012" so Klaus-J. Zschaage (Vorstand der authensis AG).

Multimediale Contact Center-Lösung ACHAT:

ACHAT ist eine frei skalierbare Suite von Modulen zum Aufbau multimedialer Contact Center. Verfügbar sind unter anderem Module für die intelligente Anrufverteilung inklusive Skill-Based-Routing, für den automatischen Verbindungsaufbau sowie für die Computer Telephony Integration (CTI) und Kampagnenmanagement. ACHAT kann in klassische Telefonieumgebungen auf CSTA-Standard und in VoIP-Kommunikationslandschaften integriert werden. Für den Dialog im Internet stehen Applikationen wie beispielsweise E-Mail-Routing, Web Call Back und Co-Browsing-Anwendungen zur Verfügung.

Durch Integration von Dialer und intelligenter Anrufverteilung können darüber hinaus Call Blending Contact Center aufgebaut werden. Zahlreiche Statistikfunktionen tragen dazu bei, Workflow und Effizienz in ACHAT Call und Contact Centern erheblich zu verbessern. Durch Desktop- sowie durch mobile Clients werden alle Arten von Arbeitsplätzen unterstützt.

Kontakt

authensis AG
Landsberger Straße 408
D-81241 München
Klaus-J. Zschaage
Social Media