amagno stattet sein magnetisches DMS mit bis zu 20 kostenfreien Gigabyte aus

(PresseBox) (Oldenburg, ) Oldenburg, 27.Juni 2012. Die amagno GmbH & Co KG bietet im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion ihr magnetisches Dokumentenmanagement-System amagno NETWORK mit bis zu dreizehn kostenfreien Gigabyte an. Damit will das Unternehmen vom Nutzen eines Dokumentenmanagements überzeugen. Diese Aktion adressiert vorranging Firmen und ist zeitlich bis Ende August limitiert.

Bereits jetzt ist pro Benutzer ein Gigabyte der Cloud-basierten Dokumentenmanagement-Lösung amagno NETWORK mit seinen prämierten digitalen Magneten kostenfrei. Während der Sommeraktion bietet amagno bei Anmeldung am amagno NETWORK jedem Unternehmen ein Startvolumen von kostenfreien acht Gigabyte. Unterstützen die Unternehmen das Marketing von amagno unter anderem durch Weiterempfehlungen, ist nochmal ein Aufschlag von zwölf Gigabyte pro Benutzer möglich.

„Es ist kaum zu glauben, wie viele Unternehmen im Mittelstand in einem Dateichaos leben. Inhalte werden beliebig und redundant mit dem Versuch abgelegt, eine Struktur einzuhalten, an die sich die Mitarbeiter mangels Zeit und Kenntnis oft nicht halten. Das Wiederfinden von Dateien nimmt sehr viel Arbeitszeit in Anspruch. Dabei ist das Ergebnis nicht vollständig, da die Papierdokumente und E-Mails nicht eingebunden sind. Mit amagno bieten wir eine sofort einsetzbare und sichere Lösung, um diese Probleme zu beseitigen“, so Jens Büscher, Gründer von amagno. „Ein kluges Dokumentenmanagement behebt diese Probleme und erleichtert die tägliche Arbeit. Leider wollen Unternehmen die eingefahrenen Arbeitsweisen oft nicht ändern. Daher unsere Sommeraktion. Unser Ziel ist, dass Unternehmen den Mehrwert eines Dokumentenmanagements endlich erkennen. Sie sollen erfahren, wie Dateien und gescannte Belege automatisch den Geschäftsvorgängen, Schlagworten oder anderen Ordnungskriterien zugeordnet werden, und wie Dateien und Belege aus Millionen Daten in Sekunden wiedergefunden werden – das sollte jeden Geschäftsführer überzeugen.“

Durch die Einladungsmöglichkeiten in Gruppen verbinden sich schnell viele Mitarbeiter aus Teams, Abteilungen, Projekten und Unternehmen. Durch die kostenfreie Nutzung ist der Einsatz mit keinem Investitionsrisiko verbunden. Das amagno NETWORK ist umgehend für alle Kollegen verwendbar – ohne eine Serverinstallation.

Der amagno NETWORK Windows Client kommuniziert bereits von Anfang an ohne Kosten sicher verschlüsselt mit den amagno Cloud-Servern in Deutschland und speichert die Daten mehrfach gesichert, verschlüsselt, verteilt und ohne Klarnamen ab. Alternativ bietet amagno mit seiner Unternehmenslösung amagno Enterprise die Installation der skalierbaren Plattform mit Datenspeicherung direkt im Unternehmen an.

Die kostenfreie Version bietet amagno unter http://www.amagno.de/... an.

Kontakt

amagno GmbH & Co. KG
Schlossplatz 23
D-26122 Oldenburg
Jens Büscher
Management
Geschäftsführer
Social Media