Meet XCOM: Karriere-Event für Informatiker

Bewerbung mal anders: Bei der Veranstaltung „Meet XCOM“ stellte sich der Willicher IT-Dienstleister XCOM angehenden Informatikern vor.
Matthias Albrecht und Silke Tomuseit im Gespräch mit Studenten (PresseBox) (Willich, ) Stellenanzeigen schalten und auf Bewerbungen warten – das war einmal. Heutzutage müssen Unternehmen, die qualifizierten Nachwuchs suchen, zeigen, was sie Jobeinsteigern zu bieten haben. Deshalb veranstaltete die XCOM AG am 12. Juni ein Karriere-Event für Studenten, für das sie zuvor auf Campusmessen in Krefeld,
Mönchengladbach und Düsseldorf geworben hatte.

Die Resonanz war positiv: Rund 30 Studenten und drei Professoren der Hochschule Niederrhein waren der Einladung nach Willich gefolgt und erlebten einen informativen Nachmittag. Nach Unternehmens- und Karrierepräsentationen durch Vorstandssprecher Matthias Albrecht und die Leiterin der Personalabteilung, Silke Tomuseit wurden aktuelle Projekte des IT-Dienstleisters vorgestellt. Dabei berichteten Bereichsleiter Roland Kloeters und Software-Entwickler Tobias Müller u. a. über die Entwicklung von eBanking-Anwendungen für den neuen elektronischen Personalausweis und die Erweiterung des Funktionsspektrums von Geldautomaten.

Auch die Gäste wurden gefordert: Beim Workshop „Teste Dich im Projekt“ hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Kompetenz zu demonstrieren und erhielten direktes Feedback von Projektleiter Johannes Holz. Fortgesetzt wurde das gegenseitige Kennenlernen durch Gespräche beim geselligen Teil mit Pasta-Buffet und Billardturnier.
Bald wird man sich noch besser kennen lernen: Unmittelbar nach der Veranstaltung gingen die ersten Bewerbungen der teilnehmenden Studenten ein.

Kontakt

XCOM AG
Allee 8
D-47877 Willich
Silke Tomuseit
Personalabteilung
Teamleiterin

Bilder

Social Media