TAROX Dual-Prozessor-Server der G4-Generation eröffnen neue Horizonte für Unternehmen

(PresseBox) (Lünen, ) Mit der neuen Generation der TAROX Dual-Prozessor-Server wendet sich der Lüner Hersteller und Distributor an Unternehmen, die im Tagesgeschäft auf eine flexible, energieeffiziente und leistungsstarke ITStruktur angewiesen sind, die auch in den kommenden Jahren mit steigenden Anforderungen mitwächst. Zur Auswahl stehen fünf neue TAROX Zwei-Wege-Server, die alle Einsatzgebiete und Kundenanforderungen mit einer einzigen Plattform abdecken. Alle Systeme sind ab sofort verfügbar – einschließlich einer individuellen Konfiguration im BTO-Verfahren.

„Bei der Entwicklung der neuen Server-Generation war es uns besonders wichtig eine Basis zu schaffen, die den Ansprüchen verschiedener Unternehmen und Branchen gerecht wird. Gleichzeitig sollten die Systeme dem gestiegenen Umweltbewusstsein und den Hochleistungsanforderungen von Rechenzentren Rechnung tragen“, erklärt Frank Sahm, Produktmanager im Bereich Server und Storage bei TAROX.

Mehr Produktivität, weniger Betriebskosten

Die Serversysteme bestechen durch die neue Intel® E5-Prozessor-Generation, die in Testumgebungen teilweise sogar doppelt so hohe Leistungswerte aufweist, wie die aktuellen CPUs der 56xx-Familie. Rechenvorgänge können so beschleunigt werden und die Antwortzeiten verkürzen sich erheblich. Die neue Sensortechnologie sorgt ergänzend für eine intelligente Lüftersteuerung innerhalb der Chassis. Dadurch passen sich die Lüfter an die Auslastung des Systems an.

Überragende Leistung und umfassender Investitionsschutz

Zu einer bemerkenswerten Leistungssteigerung der neuen TAROX ParX Server tragen darüber hinaus die Vervierfachung der maximalen Speicherkapazität, eine schnellere Zugriffsgeschwindigkeit auf den Arbeitsspeicher sowie die High-Performance Controller, die geschäftskritische Daten zusätzlich absichern und Informationen beschleunigt zur Verfügung stellen, bei. Die Netzwerkadapter bieten eine schnellere Anbindung der Server untereinander und gewährleisten zukünftig eine individuelle Umstellung auf die 10Gbit Ethernet Technologie. Mit dem integrierten PCIe 3.0 Standard sind die Server bestens für die Zukunft gerüstet. Nicht zuletzt gewährleisten einheitliche redundante Netzteile, die in mehrere Modelle eingesetzt werden können, eine bedarfsgerechte Konfiguration mit höchster Effizienz von 94 Prozent. Die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten der neuen TAROX Zwei-Wege-Server der G4-Generation bieten einen guten Investitionsschutz, wenn das System mit wachsenden Anforderungen im Unternehmen mitwachsen soll.

TAROX Dual-Prozessor-Server der G4-Generation

ParX R1082i G4
ParX R2082i G4
ParX R2162i G4
ParX R2083i G4
ParX R2123i G4

Kontakt

TAROX Aktiengesellschaft
Stellenbachstr. 49-51
D-44536 Lünen
Karina Surmann
TAROX Systems & Services GmbH
Marketing Teamleitung

Bilder

Social Media