TimoCom präsentiert Europas größte Lagerbörse

Lagerflächen unkompliziert finden und anbieten
Screenshot Lagerboerse Eingabe (PresseBox) (Düsseldorf / Hannover, ) Die TimoCom Soft- und Hardware GmbH hat auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover eine neue, europaweit verfügbare Lager- und Logistikflächenbörse präsentiert. Die Lagerbörse ist die logische Erweiterung des Portfolios von TimoCom und ergänzt das bisherige Spektrum des straßentransportbezogenen Spot- und Kontraktmarktes optimal. Doch nicht nur das: Auch für andere Branchen ist die Lagerbörse interessant. Immerhin handelt es sich um das größte Angebot an Lagerflächen in Europa – und die werden nicht zwangsläufig nur von Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche benötigt.

„Mit der Lagerbörse sind wir vom Start weg Marktführer in Europa. Wir haben viel Vorarbeit geleistet und können unseren Kunden nun bis zu 30.000 Lager- und Logistikflächen anbieten“, so Marcel Frings, Chief Representative von TimoCom, „Das soll aber noch nicht alles gewesen sein. Wir gehen davon aus, dass auch branchenfremde Unternehmen unsere Lagerbörse nutzen werden, um die große europäische Reichweite von TimoCom zu nutzen.“
Das System ist einfach und effektiv

Die Lagerbörse funktioniert wie ein virtueller Marktplatz. Der Nutzer gibt seine Wünsche, wie beispielsweise Lagerart, Größe oder Standort, in die Suchmaske ein und bekommt dann freistehende Lager- und Logistikflächen passend zu seinen Suchkriterien angezeigt. So können TimoCom-Kunden besonders schnell und flexibel auf mögliche Lager-Engpässe reagieren.

Das Ganze geht natürlich auch umgekehrt. Anbieter stellen ihre freien Flächen mit allen relevanten Informationen in die Börse ein und können so ganz einfach gefunden werden. Auf diese Weise können Leerstände vermieden und die Kapazitäten besser ausgelastet werden.

„Für Kunden aus der Transport- und Logistikbranche bildet die Lagerbörse zusammen mit TC Truck&Cargo®, dem Marktführer unter den Fracht- und Laderaumbörsen in Europa, sowie TC eBid®, der Plattform für europaweite Transport-Ausschreibungen, ein ideales Gesamtpaket für mehr Effektivität im Geschäftsalltag“, ist Frings überzeugt.
Das ist nachvollziehbar, denn die Chancen, in der Lagerbörse passende Lösungen zu finden, sind denkbar gut. Immerhin startet TimoCom die Börse mit bis zu 30.000 Lagern in 40 Ländern Europas! Und das alles ist natürlich verbunden mit den umfangreichen Serviceleistungen von TimoCom.

Die wichtigsten Eckdaten

- Bis zu 30.000 Lager- und Logistikflächen in 40 europäischen Ländern
- Größtes Angebot europaweit
- In 24 Sprachen verfügbar
- Kostenlos für TimoCom-Kunden bis 31.03.2013
Kundennutzen auf einen Blick
- Passgenaue Lager- und Logistikflächen in ganz Europa finden und anbieten
- Leerstände reduzieren
- Kapazitätsauslastung verbessern
- Flexibel auf Engpässe reagieren

Mehr Informationen zur Lagerbörse und den TimoCom-Produkten finden Sie auf www.timocom.de.

Kontakt

TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Bessemerstr. 2-4
D-40699 Erkrath
Daniel Mahnken
Corporate Communication Editor
Tim Muke
TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Manager Corporate Communication

Bilder

Social Media