Wirkungsvoll gegen Sprüh- und Kratzattacken

Neue 3M Scotchgard Graffiti-Schutzlaminate
Mithilfe von 3M Scotchgard Graffiti-Schutzlaminaten können Schienenfahrzeuge dauerhaft vor Sprüh- oder Kratzattacken geschützt werden können. Foto: 3M (PresseBox) (Neuss, ) Mit zwei neuen Scotchgard Graffiti-Schutzlaminaten ergänzt das Multi-Technologieunternehmen 3M sein Angebot an Folien, mit denen Schienenfahrzeuge dauerhaft vor Sprüh- oder Kratzattacken geschützt werden können.

Nach einer Umfrage des Deutschen Städtetages verursachen Graffiti-Sprayer pro Jahr Schäden in Höhe von rund 200 Millionen Euro. Beschädigungen an und in öffentlichen Verkehrsmitteln in Form von hässlichen Schmierereien oder zerkratzen Scheiben gehören mittlerweile in vielen Regionen zum Stadtbild.

Transparente Schutzlaminate in Hochglänzend (SG8993) oder als Alternative in matter Ausführung (SG8995-124) können auf farbige oder bedruckte Folien appliziert werden. Sie lassen sich leicht reinigen und helfen so, Instandhaltungskosten zu reduzieren. Dem Fahrgast vermitteln sie ein dauerhaft sauberes Ambiente.

Erhältlich sind die Schutzlaminate auf Rollen in Breiten von 1,22 sowie 1,37 und 1,52 Metern. Weiter zum Sortiment gehören hoch glänzende Laminate in einer Stärke von 0,10 mm, die permanent haften (SG8991) oder leicht wieder entfernbar sind (SG8991R).

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss
Robert Stolz
Kundenkontakt
Manfred Kremer
Pressekontakt

Bilder

Social Media