Tochterunternehmen der MVV Energie mit neuen Namen

"Soluvia" als Dachmarke der Shared-Services-Gesellschaften / Netzgesellschaft firmiert als "Netrion" / MVV Umwelt mit einheitlicher Dachmarke
(PresseBox) (Mannheim, ) Neue Namen gibt es zum 1. Oktober 2012 bei einigen Tochtergesellschaften der Mannheimer MVV Energie Gruppe. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, erhalten die Shared-Services-Gesellschaften der Unternehmensgruppe "Soluvia" als neue Dachmarke.

Entsprechend firmiert die Muttergesellschaft Shared-Services-Center GmbH künftig als Soluvia GmbH, die IT-Tochter als Soluvia IT-Services GmbH (bisher 24/7 IT-Services GmbH), die Abrechnungsgesellschaft Soluvia Billing GmbH (bisher 24/7 United Billing GmbH) und die die Gesellschaft für das Messwesen Soluvia Metering GmbH (bisher 24/7 Metering GmbH).

Einen neuen Unternehmensnamen erhält zeitgleich auch die gemeinsame Netzgesellschaft der MVV Energie und der Energieversorgung Offenbach. Aus der bisherigen 24/7 Netze GmbH wird dabei die Netrion GmbH. Die einheitliche MVV-Dachmarke trägt künftig auch die Gesellschaft für Versicherungsdienstleistungen der Unternehmensgruppe mit dem Namen MVV Insurance Services GmbH. Gleichzeitig wird die Tochtergesellschaft für Betriebsführungen des MVVTeilkonzerns Umwelt analog von MVV O&M GmbH in MVV Umwelt O&M GmbH umbenannt.

Mit den Umfirmierungen und einheitlichen Dachmarken will die Unternehmensgruppe ihr Profil schärfen und ihre Position im Marktumfeld stärken. Neben den strategischen Weichenstellungen ist dies ein weiterer Schritt zu einer nachhaltigen und profitablen Weiterentwicklung der Unternehmen in einem sich anhaltend wandelnden Energiemarkt.

Kontakt

MVV Energie AG
Luisenring 49
D-68159 Mannheim
Konzernkommunikation
Social Media