Medium Control Systeme Franke & Hagenest GmbH wird Preisträger 2012

Rechtzeitige Warnungen
(PresseBox) (Leipzig, ) Die Planung, Projektierung und Konzeption von Gaswarnanlagen für Erdgas-, Kohlenmonoxid-, Kältemittel- und Sauerstoffüberwachung, gepaart mit Schnelligkeit, Genauigkeit und Einfachheit sind die Stützpfeiler des erfolgreichen Unternehmens, das 1994 gegründet wurde und zurzeit elf Mitarbeiter beschäftigt. Es ist aktuell auch das Einzige in der Branche, das Gaswarntechnik mit Gasmangel-systemen verbinden, auf diese Weise Sonder- und spezifische Gase in entsprechenden Räumen überwachen und gleichzeitig Füllmengen der Gasflaschen und den Leitungszustand steuern kann.
Mit dem - in Zusammenarbeit mit einer Liechtensteiner Firma - neu entwickelten GasController ist die im Ausland bereits gängige externe Steuerung des Systems über jeden beliebigen PC in einem Gebäude möglich, ohne dass der Betreiber selbst vor Ort ist.
Seit 2007 hat sich der Unternehmensumsatz von ehemals 673.000 Euro verdoppelt. Alle Geschäftsjahre wurden mit Gewinn abgeschlossen, der vorrangig in die Entwicklung neuer Produkte für Außenmärkte, insbesondere im arabischen Raum, und in die Modernisierung der technischen Ausstattung investiert wurde.
Im Bildungsbereich engagiert sich das Unternehmen in Hilfsprojekten für Kenia und war an der Entstehung eines Lehrbuches für den Kinder- und Jugendschutz in Thüringen beteiligt.

Medien Control Systems Franke & Hagenest GmbH wurde zum 5. Mail durch die Servicestelle Technologieregion Jena, c/o Ingenieurbüro Heuer, zum Wettbewerb nominiert.

Zu MCS:
http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 1.10.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Kontakt

Oskar-Patzelt-Stiftung
Melscher Straße 1
D-04299 Leipzig
Dr. Helfried Schmidt
Geschäftsführer
Chefredakteur
Social Media