Identität – ein großes Thema für die HR-Branche

Experte für Identität Benjamin Schulz referiert zum Thema auf der Zukunft Personal 2012 und bietet Unternehmen Lösungen
Identität spielt in der Personalwirtschaft eine entscheidende Rolle: Branchenkenner und Marketing-Experte Benjamin Schulz referiert auf der Zukunft Personal zum Thema Identität und wie Unternehmen im Jahr Millionenverluste einsparen können. (PresseBox) (Haiger, ) Auf Europas größter Fachmesse für Personalwirtschaft wird auch in diesem Jahr wieder alles aufgegriffen, was die HR-Branche beschäftigt. Wie sehr das Thema Identität im Personalbereich eine Rolle spielt, zeigen besorgniserregende Zahlen, die Unternehmen jedes Jahr Millionenbeträge kosten.

„Die Menschen schauen sich heutzutage ihren Arbeitsplatz genauer an. Testen, ob ihnen die Arbeit Spaß macht, sie erfüllt und ihnen genügend Möglichkeiten bietet für die persönliche Entfaltung“, so Benjamin Schulz über seine Erfahrung mit Unternehmen und deren Herausforderungen. Der Marketing-Experte, Coach, Fachbuchautor von „MarketingHeroes never die!“ sowie „Raviolität – Identität oder Quatsch mit Soße?“ und Geschäftsführer der Agentur werdewelt aus Haiger, baut diese Aussage sogar noch weiter aus: „Merkt jemand, dass seine Arbeitsplatzwahl nicht zu seiner Identität, seinen Werten und seinen Zielen passt, schaut er sich nach etwas Besserem um und verlässt das Unternehmen. Hier müssen Arbeitgeber unbedingt umdenken.“

Erleben Sie den Marketing-Experten Benjamin Schulz am 27.09.2012 um 15:30 Uhr im Forum 7, Halle 11.3 zum Thema Identität: Wie kann man strategisch wichtige Erfolge im Marketing erzielen? Was hat das mit der eigenen Identität zu tun? Kenne ich meine Aufgaben und Ziele? Weiß ich, wie ich diese erreiche? Wenn ich weiß, wer ich bin, weiß ich, was ich zu kommunizieren habe!

Kontakt

Werdewelt GmbH
Aarstr. 6
D-35756 Mittenaar-Bicken
Benjamin Schulz
Geschäftsführer

Bilder

Social Media