Elastomer-Spritzgießen: Stand und Trends

(PresseBox) (Würzburg, ) Das Spritzgießen von Elastomeren ist ein seit über 40 Jahren praktiziertes Verfahren. In dieser Zeit haben sich die technischen Standards stetig weiterentwickelt; heute bestimmen Kompressions- und Vakuumkammerpressen, Injection Transfer Moulding und eine Reihe von Sonderverfahren die Elastomer-Verarbeitung zu Formteilen. Parallel dazu verlief die Verbesserung von Materialien, Maschinen und Werkzeugen und damit der Produktionsabläufe.

Aktuelle Sachstände und Trends im Zusammenhang mit dieser Technologie werden auf einer Fachtagung des Kunststoff-Zentrums SKZ am 5. und 6. Dezember 2012 in Würzburg vorgestellt. Unter der Leitung von Dipl.-Ing. Volker Krell referieren anerkannte Fachleute aus Wissenschaft und entsprechenden Branchen der Wirtschaft auch über Grundlagen der Werkstoff- und Anwendungstechnik, über Qualitätssicherung und Prüfverfahren. Auch Themen mit Umweltrelevanz kommen nicht zu kurz; besprochen werden innovative Wege zum Recycling von Elastomeren ebenso wie Fragen des Energiemanagements. Energieeinsparungen hängen vor allem ab von optimierten Mischungen, von der Werkzeugauslegung, Temperierung und Prozessführung.

Zahlreiche Praxisbeispiele und Anwender-Erfahrungsberichte sowie das Erkennen und Vermeiden von Fehlern beim Spritzgießen sind weitere Programmteile im Interesse des Kundennutzens. Die spannenden und informativen Fachvorträge bieten den Teilnehmern - Einsteigern und Experten - aus-reichende Gelegenheit zu Diskussion und Gesprächen. Und nicht zuletzt: Würzburg, die wunderschöne Stadt im Herzen des fränkischen Weinlandes, ist immer eine Reise wert!

Tagungsdaten

Thema: Spritzgießen von Elastomeren
Zeit: 5. bis 6. Dezember 2012
Ort: Tagungszentrum Festung Marienberg, Oberer Burgweg, 97082 Würzburg
Leitung: Prof. Dipl.-Ing. Volker Krell, Klöckner DESMA Elastomertechnik GmbH, Fridingen
Veranstalter: SKZ - ConSem GmbH, Würzburg
Organisation: Dipl.-Ing. Karlheinz Baumgärtel, SKZ, Tel. 0931/4104-123
Information/Anmeldung: Alexander Hefner, SKZ, Tel. 0931/4104-164

Weitere Einzelheiten zur Fachtagung finden Sie auch im Internet: http://www.skz.de/2052

Kontakt

SKZ - KFE gGmbH
Frankfurter Str. 15 - 17
D-97082 Würzburg
Susanne Fehrer
Anmeldung
Karlheinz Dipl.-Ing. Baumgärtel
Organisation
Dipl.-Ing. Norbert Schlör
Organisation
Social Media