Mindjet bringt Komplettlösung auf den Markt

Neue Lösung integriert Desktop-, Web- und Mobil-Anwendung und trägt signifikant zur Produktivitätssteigerung bei
(PresseBox) (Alzenau, ) Mindjet gibt heute die Integration seiner Desktop-, Web-, on-premise- und Mobil-Lösungen zu einem einheitlichen Work Management Tool bekannt. Erstmals können Mindjet-Kunden über die Leistungsstärke von MindManager, die Flexibilität von Mindjet Connect und die Verfügbarkeit von Mindjet Mobile zu einem einzigen Preis verfügen. Dieses Komplettangebot bietet sämtliche Teamarbeit-Funktionen, vom Brainstormen über die Planung und Strukturierung bis zur Verteilung und Abarbeitung von Aufgaben.

Die neue Produktsuite Mindjet garantiert, dass Teams – unabhängig von Endgerät, Ort und Zeit – reibungslos zusammenarbeiten und ihre Ideen austauschen können. Wie ein globaler McKinsey Report erläutert, kann eine verbesserte Teamarbeit die Produktivität um bis zu 25 Prozent steigern¹. „Mindjet ist das erste Tool, das sich mein Team am Morgen ansieht, noch bevor die Mails geprüft werden“, sagt Gary Hielkema, CEO von Sensorlink. „Mit Mindjet können wir für unsere Projekte Brainstormen und dann den gesamten Prozess mit- und nachverfolgen. Ich bekomme innerhalb von drei Minuten einen besseren Überblick als wenn ich ein Face-to-Face-Gespräch führe.“

Einzigartig verknüpft Mindjet jetzt die Visualisierung von Informationen mit einem teamorientierten Aufgabenmanagement (Social Task Management). So unterstützt die Lösung gleichsam Einzelnutzer und Teams dabei, einen durchgängigen Arbeitsprozess zu realisieren, von Brainstorming über Planung bis zum Task Management und das sowohl in der Cloud als auch on-premise.

"Mindjet verändert die Art, wie Menschen miteinander arbeiten. Wir entwickeln einen Collaboration-Space für Menschen, die inspiriert arbeiten und gute Resultate erzielen wollen“, sagt Scott Raskin, Mindjet CEO. “Das neue Produkt bringt den preisgekrönten MindManager für Brainstormings mit dem Social Task Management von Connect zusammen und integriert es so, dass dieser Collaboration Service überall und jederzeit nutzbar ist.“

Im Zuge der Einführung einer solchen Komplettlösung erhält auch die Nachfolgeversion von MindManager 2012 – Mindjet 11 für Windows – neue hilfreiche Funktionen:

- Planung und Budgetierungsfunktionen unmittelbar in der Map
- Synchronisiertes Aufgabenmanagement z.B. über die Mindjet Cloud und Microsoft Sharepoint
- Verbesserte Benutzerfreundlichkeit durch anpassbare Menüleisten und neue Vorlagen

„Mit der neuen Produktfamilie Mindjet wird nun erstmals möglich worüber Berater und Forscher schon lange sprechen, was Wissensarbeiter schon nutzen und was sich CIOs bereits wünschen: Plattformübergreifende, einfache und effiziente Zusammenarbeit“, sagt Andreas Lercher, Berater, Trainer und Coach von Lerchertrain. „Mit Mindjet kann ich meine Maps von überall bearbeiten, d.h. von jedem Endgerät aus, egal ob PC, Mac, Phone, iPad oder Android Gerät; mit Mindjet ist das jetzt möglich.“

Eine Übersicht der Neuerungen von Mindjet 11 für Windows gibt es hier (http://learn.mindjet.com/... ) und Überblick über die komplette Produktsuite hier: http://learn.mindjet.com/...

Analysten freuen sich schon jetzt über die Wirkungskraft der neuen Mindjet Plattform: “Mindjet hat seine Mapping- und Brainstorming Software mit einem Social Task Management ergänzt, was die Innovationskraft des Produkts verstärkt. Desweiteren vereinfacht Mindjets integrierter Webservice die Zusammenarbeit im Team und macht so die tägliche Arbeit zum Erfolg“, sagt Jim Lundy, führender Analyst bei Aragon Research.

Ab sofort steht die neueste Mindjet Generation zu folgenden Konditionen zur Verfügung: Die neue Mindjet Lösung, die alle bisherigen Produkte und Leistungen beinhaltet, kostet 35,70 € pro Nutzer und Monat. Außerdem gibt es eine kostenlose 30-tägige Testversion zum Kennenlernen.

Weitere Informationen unter www.mindjet.de.

Kontakt

Mindjet
Siemensstraße 30
D-63755 Alzenau
Alexandra Schmidt
PR Manager
Social Media