Fächerübergreifende Ausbildungs- und Studienangebote auf den 12. azubi- & studientagen Essen

Rund 70 regionale und überregionale Unternehmen und Hochschulen vertreten
(PresseBox) (Heidelberg, ) Auf den 12. azubi- & studientagen Essen, die am 26. und 27. Oktober von 9 bis 14 Uhr bzw. 10 bis 16 Uhr in der Halle 1a der Messe Essen stattfinden, heißt es wieder, Berufe hautnah erleben. 92 Ausbildungsberufe und 180 Studiengänge werden in diesem Jahr von rund 70 Unternehmen, Hochschulen und weiterbildenden Schulen vorgestellt. Die Angebote richten sich an Schüler aller Abschlussklassen, Umschüler und Studienwechsler, die den persönlichen Kontakt zu Ausbildern, Personalern, Azubis und Studenten nutzen möchten, um sich beruflich zu orientieren, sich gegebenenfalls direkt für eine Lehrstelle oder einen Studienplatz zu bewerben oder sich über Überbrückungsmöglichkeiten zu informieren. Vertiefende Informationen zu den einzelnen Berufsbildern liefern die Vorträge. Der Eintritt ist frei.

Schirmherren der diesjährigen Veranstaltung sind neben der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, auch Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, und Reinhard Pass, Oberbürgermeister der Stadt Essen. Die offizielle Messeeröffnung findet am ersten Tag um 11 Uhr in Anwesenheit von Bürgermeister Rudolf Jelinek statt, zusammen mit Vertretern der Agentur für Arbeit Essen, der IHK Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen, der Fachstelle Schule-Beruf im Bildungsbüro, des zdi-Zentrums MINT-Netzwerk Essen und der Messe Essen.

Neuzugänge

Neu dabei sind in diesem Jahr unter anderem der internationale Anbieter von Airline-Catering LSG Sky Chefs GmbH aus Düsseldorf, die Lidl Vertriebs-GmbH & Co.KG aus Herne, der Essener Spezialist für Glas- und Kunststoffprodukte Gerresheimer, der Bauindustrieverband Nordrhein-Westfalen oder der Landesverband Nordrhein des Deutschen Roten Kreuzes.

IT-Berufe satt

Den Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung bilden IT-Berufe. Angeboten werden dabei sowohl betriebliche und schulische Ausbildungen zum Fachinformatiker, Softwareentwickler, IT-Systemkaufmann oder IT-System-Elektroniker als auch duale und klassische Studienplätze im IT-Management, in der Energieinformatik, als IT-Bachelor oder IT-Professional. Zu den Arbeitgebern gehören sowohl Rechenzentren, Full-Service-Anbieter wie die Essener Bitmarck Holding GmbH und die ebenfalls in Essen ansässige Amana Consulting GmbH als auch Unternehmen wie RWE, Fujitsju, Open Grid oder die Deutsche Bahn.

92 Ausbildungsberufe und 180 Studiengänge

Anderweitig Interessierte kommen auf der Messe auch auf ihre Kosten. Neben zahlreichen technischen und kaufmännischen Berufen in Industrie, Handel, Gesundheitswesen und im Dienstleistungssektor stehen auch handwerkliche und künstlerische Berufe zur Auswahl. Ob eine schulische Ausbildung, ein duales Studium oder ein Studium an einer Fachhochschule, an einer staatlichen oder privaten Hochschule den Weg zum Traumberuf ebnen soll, kann im Gespräch mit den Anbietern geklärt werden.

Die Hochschullandschaft

Die Hochschullandschaft ist unter anderem mit der Uni Duisburg-Essen, die alleine über 100 Master- und Bachelorstudiengänge einschließlich Medizin anbietet, der Hochschule Ruhr-West oder der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen vertreten. Eine akademische Ausbildung im Ausland bieten darüber hinaus auch Studieneinrichtungen aus den Niederlanden und der Schweiz an. Ebenfalls im Angebot enthalten sind postgraduale oder berufsbegleitende Studiengänge.

Ausstellerangebot, Vortragsprogramm und Hallenplan können ab sofort unter www.essen.azubitage.de abgerufen werden. Wer einen Termin mit den Ausstellern seiner Wahl vorab vereinbaren und ihnen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung stellen möchte, kann dies unter www.messager.azubitage.de tun. Für Fragen rund um das Messeangebot stehen Mitarbeiter der mmm message messe & marketing GmbH den Besuchern vor Ort am Infostand zur Verfügung.

Kontakt

mmm message messe & marketing GmbH
Englerstr. 32a
D-69126 Heidelberg
Nadia El-Yacoubi
mmm message messe & marketing GmbH
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media