Denon kündigt neues Stereo-Traumduo an: PMA-2020AE und DCD-2020AE

Höchstmaß musikalischen Ausdrucks
PMA-2020AE und DCD-2020AE angewinkelte Frontansicht (PresseBox) (Nettetal, ) Denon, einer der weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger HiFi- und Heimkino-Produkte, stellt hiermit seine neuen Spitzenprodukte im Stereo-Bereich vor: PMA-2020AE und DCD-2020AE. In den mehr als 100 Jahren Firmengeschichte hat Denon kontinuierlich die Grenzen klassischer HiFi-Komponenten erweitert. Das Ergebnis sind diese beiden Ausnahmetalente, die renommierte Audio-Ingenieurskunst und elegantes Design stilvoll in sich vereinen.

Vollverstärker PMA-2020AE
Der Vollverstärker PMA-2020AE ist ein weiterer Beleg dafür, das Denon auch seine gelobten 2-Kanal-Produkte stets weiterentwickelt: Hervorzuheben sind hierbei unter anderem die neue Advanced UHC (Advanced Ultra High Current) Single-Push-Pull-Schaltung mit 2 x 160 W (4 Ohm, DIN) Ausgangsleistung sowie die neuen UHC-MOS-Hochleistungs-Transistoren, die kurzzeitige Spitzenströme bis zu 210A liefern können. Ferner sind im Netzteil jetzt Schottky-Dioden mit höherer Stromlieferfähigkeit integriert, während die Doppel-FET-Eingangsstufe und die spezielle Cascade Bootstrap-Kopplung den maximalen Klanggenuss einleiten. Das gesamte Produkt besteht aus streng selektierten Elementen und steckt in einer besonders vibrationshemmenden Konstruktion für exzellente Performance.

Die vollständig diskret aufgebaute Phono-MM-/MC-Vorstufe lässt zudem Vinyl-Liebhaber aufhorchen. Und dies alles wird durch eine besonders robuste Aluminiumfront mit eingraviertem Denon Logo geschützt.

SACD/CD-Player DCD-2020AE
Der DCD-2020AE ist nicht nur die perfekte Stereo-Ergänzung des Vollverstärkers seiner Klasse, er offenbart ebenfalls bisher unveröffentlichte Premium-Eigenschaften im Vergleich zu seinem Vorgängermodell: Zum einen trifft das geschulte Hifi-Ohr dabei auf einen neuen 32-Bit/192kHz D/A-Wandler sowie auf ein verbessertes hochpräzises Master-Clock-Design für extrem geringen Jitter und damit extrem reine Klangergebnisse. Neben dem USB-Eingang an der Frontseite bietet die Komponente zum anderen erstmals einen ergänzenden USB-B-Eingang auf der Rückseite. Dadurch können verschiedene Player als hochwertige externe Soundkarte für Audio-Inhalte mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verwendet werden, indem dabei im asynchronen Modus 'Jitter' bis auf ein Minimum reduziert und die Soundqualität gleichzeitig bis auf ein Maximum gesteigert wird. In Bezug auf abspielbare Formate über den USB-Fronteingang kommen neben den gängigen Digitalinhalten nun auch unkomprimierte WAV-Dateien hinzu, die in beeindruckender Soundqualität wiedergegeben werden. Die bekannte Denon Eigenentwicklung, das Advanced AL32 Processing, ist bei diesem Vorzeige-Gerät ein obligatorischer Bestandteil.

Eine Übersicht über weitere Funktionen und technische Eigenschaften dieser beiden First Class-Produkte finden Sie weiter unten in diesem Text.

Denon hat sich erneut der Energieeinsparung verschrieben. Der Verbrauch im Standby-Modus wurde bei beiden Geräten reduziert, zudem existiert eine automatische Abschaltfunktion. Das "Eco friendly"-Logo von Denon belegt diese neuesten Fortschritte im Umweltschutzbereich.

PMA-2020AE und DCD-2020AE werden im deutschsprachigen Raum ab Oktober in der Farbe Premium-Silber erhältlich sein. Der UVP für den Handel beträgt bei beiden Komponenten jeweils 2.299 €.

Auf einen Blick:

Key Features des PMA-2020AE:

- Neu entwickelte Advanced UHC (Ultra High Current) Single-Push-Pull- Schaltung mit 2 x 160 W (4 Ohm, DIN) Ausgangsleistung
- Vibrationshemmende Konstruktion für exzellente Klangqualität
- Neue UHC-MOS-Hochleistungs-Transistoren
- Neue Schottky-Dioden im Netzteil mit höherer Stromlieferfähigkeit
- Doppel-FET-Verstärker-Eingangsstufe
- "Cascade Bootstrap"-Schaltung (Technologie der S1-Serie) in der ersten Verstärkerstufe zur Stabilisierung von Steuerspannung und Arbeitspunkt
- LC-Doppeltransformatoren gegen Leckströme
- Hochsteifes Chassis mit 6 separaten Blöcken
- Endstufen-Direkt-Eingang für einfache Integration in Mehrkanalsysteme
- Vollständig diskret aufgebaute Phono-MM-/MC-Vorstufe
- Europäische Klangabstimmung
- Solide goldbeschichtete Eingänge
- Source Direct für beste Klangqualität
- Hochwertige Aluminium-Fernbedienung (auch für Denon CD-Player nutzbar)
- Automatische Abschaltung und niedriger Standby-Stromverbrauch
- Remote-Ein-/Ausgänge zur Steuerung des Verstärkers via App mit Hilfe eines zukünftig erscheinenden Netzwerk-Players
- Lieferbar in Premium-Silber

Key Features des DCD-2020AE:
- Vibrationshemmende Chassis-Konstruktion
- Advanced S.V.H. (Suppress Vibration Hybrid)-Mechanismus mit hochwertiger Metallschublade für beste Abtastung von CDs und SACDs
- MP3- und WMA-Wiedergabe von CD-R/RW
- Getrennte Netzteile inkl. Trafos für Digital- und Analogstufen
- Advanced AL32 Processing
- Neue 32-Bit/192kHz D/A-Wandler für beste Klangqualität
- Verbessertes hochpräzises Master-Clock-Design für extrem geringen Jitter und damit reinen Klang
- Pure-Direct-Modus mit Abschaltung des FL-Displays und der Digital-Ausgänge
- Europäische Klangabstimmung
- Front-USB-Eingang für einfachen Anschluss von USB-Sticks und Festplatten mit Wiedergabe von MP3, WMA, AAC und WAV
- iDevice Direct-Anschluss für hochwertige digitale Musikwiedergabe vom iPod, iPhone und iPad (inkl. Ladefunktion) über Front-USB
- Optischer und koaxialer Digitaleingang zur Nutzung der integrierten Wandlertechnologie
- USB-B-Eingang (auf der Rückseite) zur Nutzung des Players als hochwertige externe Soundkarte (asynchroner Modus bis 24-Bit/192kHz)
- Hochwertige Aluminium-Fernbedienung (auch für Denon Verstärker nutzbar)
- Remote-Ein-/Ausgänge zur Steuerung des Players via App mit Hilfe eines zukünftig erscheinenden Netzwerk-Players
- Automatische Abschaltung und niedriger Standby-Stromverbrauch
- Lieferbar in Premium-Silber

Kontakt

DENON Deutschland - Division of D&M Germany GmbH
An der Kleinbahn 18
D-41334 Nettetal
Henning Juknat
D&M Germany GmbH
Marketing Communication Officer
Roland Krüger
Denon Deutschland
Product Marketing Manager
Social Media