YXLON rüstet auf

YXLON rüstet auf (PresseBox) (Hamburg, ) YXLON International stattet das Standard-Röntgenprüfsystem Y.Multiplex mit neuer Software aus, um einen komfortablen und automatischen Systemtest gemäß der Norm ASTM E2737-10 zu ermöglichen. Diese Norm soll es industriellen Anwendern der Röntgentechnologie speziell im Luftfahrtbereich erleichtern, die Prüfleistung ihres Systems regelmäßig zu testen und zu dokumentieren. Damit erhalten die Prüfer an Systemen mit digitalen Flachdetektoren eine enorme Unterstützung bei der Auditierung ihres Prüfsystems, z.B. für die Nadcap Akkreditierung (National Aerospace and Defence Contractors Accreditation Program), und einen neutralen Qualitätsnachweis, der den Umstieg von Film auf digitale Radiografie erleichtert.

Besonders in der Luftfahrtindustrie werden die Röntgenprüfungen von sicherheitsrelevanten Teilen vermehrt auf digitale Flachdetektoren umgestellt. Der Wegfall von Film und Entwicklungschemikalien entlastet nicht nur das Budget der Produzenten, sondern auch die Umwelt. Der einfache und automatisierte Nachweis der stabilen Qualität des Röntgensystems inklusive Flachbilddetektor und der Imaging Software kann nun mit der neuen YXLON Software auf Grundlage der ASTM E2737-10 erbracht werden. Ohne großen Aufwand lässt man erforderliche Systemtests durchführen, die anschließend in einem Report zusammengefasst werden, der auch als PDF-Datei archiviert werden kann.

Darüber hinaus folgt YXLON mit seiner neuen Software gleichzeitig auch dem DICONDE Standard (Digital Imaging and Communication in NDE) der ASTM. DICONDE setzt auf den DICOM Standard (Digital Imaging and Communication in Medicine) auf, der die Datenformate in der Medizin vereinheitlicht und unabhängig von den Systemen verschiedener Hersteller deren Austauschbarkeit ermöglicht. DICONDE als Norm für industrielle Anwendungen ermöglicht die Verbindung aller relevanten Informationen wie sämtlicher Prüfparameter und Angaben zum Prüfteil mit dem Bild. Alle Daten sind in vollem Umfang zusammen mit dem Bild abgespeichert.

Mit der Umsetzung der Systemqualifikation gemäß ASTM E2737-10 und DICONDE bietet YXLON wieder den neuesten Stand der Technik und optimale Sicherheit für den Kunden.

Kontakt

YXLON International GmbH
Essener Bogen 15
D-22419 Hamburg
Peter Kramm
YXLON International GmbH
Product Manager
Gina Naujokat
Marketing Communications

Bilder

Social Media