Trotz erneuten Bewerberansturms noch freie Studienplätze zum Wintersemester 2012/2013

Für Schiffbau und Meerestechnik, Pflege- und Gesundheitsmanagement und Informatik-Studiengänge sind Bewerbungen noch möglich
(PresseBox) (Bremen, ) Trotz der erneut hohen Anzahl an Bewerbungen gibt es zum Wintersemester 2012/2013 an der Hochschule Bremen noch freie Studienplätze. Dies betrifft die Bachelor-Studiengänge Schiffbau und Meerestechnik, die Internationalen Bachelor-Studiengänge Pflege- und Gesundheitsmanagement, Technische Informatik, den Internationalen Frauenstudiengang Informatik sowie den (nicht-internationalen) Studiengang Technische Informatik. Der Internationale Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement setzt neben dem Abitur oder der Fachhochschulreife den Nachweis einer fachpraktischen abgeschlossenen Ausbildung in der Gesundheits-, Kranken- oder Altenpflege und eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr voraus.

Wer sich fachlich neu orientieren möchte oder bislang noch keinen Studienplatz erhalten hat, kann sich kurzfristig an das Immatrikulations- und Prüfungsamt der Hochschule Bremen wenden. Dort erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 0421-5905-2214 oder -2215 oder der E-Mailadresse christiane.krebs@hs-bremen.de nähere Informationen über freie Plätze und das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media