Neue 360° Panorama-Kameras von Axis

AXIS M3007-PV bietet eine 360° / 180°-Panorama-Überwachungslösung für den Innenraum zu einem attraktiven Preis (PresseBox) (München, ) Axis Communications, weltweiter Marktführer im Bereich Netzwerkvideo, präsentiert neue 360° Mini-Fixed-Dome Kameras mit einem 5 Megapixel-Sensor. Dieser kann detaillierte 360°- oder 180°-Panoramaansichten von breiten Sichtfeldern in hoher Qualität liefern. Die Innenraum-Netzwerkkameras AXIS M3007-PV und AXIS M3007-P, die beide durch ihren günstigen Preis überzeugen, sind die ideale Überwachungslösung für Einzelhändler, Hotels, Schulen und Büros. Sie ermöglichen es, Aktivitäten zu erkennen und den Personenstrom zu verfolgen.

„Die neuen günstigen 360° Fixed-Dome-Kameras bieten Kunden aus preissensiblen Bereichen die Möglichkeit, mit nur einer Kamera einen extrem detailreichen Rundum-Blick zu gewinnen", so Erik Frännlid, Direktor des Bereichs Produktmanagement bei Axis Communications. „Die Kameras besitzen auch die grundlegenden Kapazitäten für intelligente Videoanwendungen und unterstützen eine Auswahl von Videomanagement-Softwarelösungen und den kostenfreien AXIS Camera Companion."

AXIS M3007-PV (links) und AXIS M3007-P (rechts) bieten eine 360° / 180°-Panorama-Überwachungslösung für den Innenraum zu einem attraktiven Preis.

Die beiden neuesten Mitglieder der AXIS M30-Familie können für den 360° Überblick an Decken oder für 180° Panoramabilder an Wänden montiert werden. Sowohl die AXIS M3007-PV als auch die AXIS M3007-P unterstützen mehrere Sichtmodi, darunter die 360°-Sicht mit 5 Megapixel-Auflösung oder horizontale Panoramaansichten und Quad-Views, die zur besseren Erkennbarkeit entzerrt werden. Der Quad- View-Modus eignet sich zum Beispiel für Situationen, in denen die Kamera an einer Kreuzung von Sichtbereichen positioniert ist. Die Kameras bieten auch Sichtbereichsfunktionen, die es dem Nutzer erlauben, in bestimmte Bereiche hinein zu schwenken, zu neigen oder zu zoomen. Mehrere H.264- und Motion JPEG-Ströme können gleichzeitig abgerufen werden.

Die AXIS M3007-PV - wie auch die angekündigte AXIS M3006-V und die bereits erhältlichen AXIS M3004-V und AXIS M3005-V Kameras der Serie - ist eine vandalismus- und staubresistente Fixed-Dome-Kamera. Die AXIS M3007-P, die eine andere Außenhülle ohne Objektivabdeckung besitzt, ist extrem unauffällig und sieht einem Rauchmelder zum Verwechseln ähnlich.

AXIS M3007-PV/-P Kameras werden bereits im Werk fokussiert, sind mit einem 2 m langen Netzwerkkabel ausgerüstet und unterstützen Power over Ethernet (IEEE 802.3af). Dadurch können die Kameras schnell und einfach installiert werden, das spart Zeit und Kosten.

Beide neuen AXIS Modelle können durch die Installation intelligenter Videoanwendungen über die AXIS Camera Application Platform erweitert werden. Mit einer optionalen microSDHC Speicherkarte können die Aufnahmen mehrerer Tage lokal in der Kamera gespeichert werden. Mit der kostenfreien AXIS Camera Companion. Software können Betreiber die Videos von bis zu 16 Kameras aus der Ferne auf einem Tablet, Smartphone oder Computer ansehen und steuern.

AXIS M3007-PV/-P Kameras werden durch das umfangreichste Angebot an Videoverwaltungssoftware durch das AXIS Application Development Partner-Programm, AXIS Camera Station, AXIS Camera Companion,Hosted Video und ONVIF unterstützt.

AXIS M3007-PV und AXIS M3007-P sind voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2012 erhältlich. Fotos und anderes Material finden Sie hier: www.axis.com/... und www.axis.com/...

Folgen Sie uns auf Twitter @AXIS_DACH

Kontakt

Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
D-85737 Ismaning
Alexandra Kost
Text 100 GmbH
Account Manager
Annemarie Stielner
Text 100 GmbH
Account Executive
Sabina Eibel

Bilder

Social Media