I.R.I.S. macht Handschrift im Handumdrehen digital

Der neue elegante Digitalstift IRISNotes(TM) 2 konvertiert handgeschriebene Notizen in bearbeitbaren Text
(PresseBox) (Louvain-la-Neuve, Belgien, ) I.R.I.S. (EURONEXT Brussel: IRI), ein führender Anbieter im "Document-to-Knowledge"-Markt, präsentiert seinen neuen IRISNotes 2: ein digitaler Stift, der handschriftliche Notizen und Skizzen mit einem Klick in die gängigsten Textformate umwandet und zur Weiterverarbeitung exportiert. IRISNotes 2 bietet ausgereifte Funktionen der Schrifterkennung und der anschließenden Umwandlung in die gängigsten Textverarbeitungsprogramme.

Elegant und Intelligent

Der IRISNotes 2 besteht aus einem Digitalstift und einem kleinen USB-Empfänger, der neben dem Notizblock liegend oder ans Papier geklemmt die Schreibbewegungen speichert. Bis zu 100 Seiten Text können so gespeichert werden. Nach dem Schreiben wird der USB-Empfänger an den Computer angeschlossen und die Daten werden über die von IRIS mitgelieferte Software umgehend in bearbeitbaren Text (Word, Outlook, NotePad,...) konvertiert. "Mit IRISNotes 2 bieten wir eine einfache und intuitive Möglichkeit Geschriebenes zu erfassen und in digitale Form umzuwandeln: schreiben, an den Computer anschließen und auf einen Klick alle Notizen in einem Word-Dokument oder einer Email haben... einfacher könnte es gar nicht sein", erklärt Nicolas Moies-Delval, Marketing Communication Manager bei I.R.I.S.

Für Vielschreiber

IRISNotes 2 ist das ideale Werkzeug für jene, die viel schreiben und diese Notizen im Nachhinein teilen oder aufbewahren wollen, vom Studenten bis zum Journalisten. "Das Programm interpretiert sorgfältig die Schrift des Verfassers, der seine Notizen sofort in Form einer Email weiterleiten oder als elektronisches Dokument im Intranet der Firma oder in der Cloud zur Verfügung stellen kann. Mit diesem neuen Modell machen wir die Handschrift digital - sogar wenn der Nutzer in Hieroglyphen schreibt, kann die Software auf die individuelle Handschrift trainiert werden um optimale Wiedererkennungsergebnisse zu erzielen." Auch für Firmen erweist sich der IRISNotes als praktisch und findet in Meetings und bei Inventuren Verwendung sowie an Orten, an denen klassische Computerutensilien keinen Platz haben, nicht zugänglich sind oder einfach keinen Empfang haben - der Iris Notes ist kabellos, akkubetrieben und kann überall verwendet werden.

Zwei verfügbare Modelle

- IRISNotes(TM) Express 2: der Zeitsparer - ermöglicht handgeschriebene Notizen zu archivieren und sie anschließend mit den gängigsten Programmen wie Word, Outlook, NotePad etc., in einen weiterverarbeitbaren Text zu konvertieren.
- IRISNotes(TM) Executive 2: ermöglicht die handgeschriebenen Notizen auf sein iPhone oder iPad zu übertragen, um sie sofort per Mail versenden zu können. Fotos, die mit iPhone/iPad aufgenommen wurden, können sofort beschriftet und mit wenigen Klicks auf Facebook, Twitter und Co. gestellt werden. Wieder zu Hause können die Notizen gespeichert werden und in bearbeitbare Texte wie Word, Outlook, NotePad, etc. konvertiert werden.

Weitere Vorteile:

- Einmal an den PC oder MAC angeschlossen, kann der Stift auch als Maus oder Grafikpad dienen.
- Erkennt bis zu 30 Sprachen
- Kompatibel mit Android, Windows Mobile und IOS Smartphones

Verfügbarkeit und Preis:

IRISNotes Express 2 und IRISNotes Executive 2 sind ab sofort bei üblichen I.R.I.S. Vertriebspartnern wie auch über den Online-Shop http://www.irislink.com/... verfügbar.

- IRISNotes Express 2: UVP 99 €
- IRISNotes Executive 2: UVP 149 €

Kontakt

I.R.I.S. Group
10 rue du Bosquet
B-1348 Louvain la Neuve
Silke Schulz
Open2Europe
Public Relations
Katharina Veigl
Open2Europe
Social Media