Internetagentur Schott und IPTV-Broadcast- Spezialist Teracue AG verbinden Sat- mit IP-Übertragung

(PresseBox) (Bischberg, Odelzhausen, ) .
- SATSPEED NewsSpotter und Teracue Encoder für professionelles Live IP-Streaming
- Dedizierte Bandbreiten, mobile Terminals, schnelle Sofortinstallation
- Branchenworkshop für Medienunternehmen mit Live-Tests vor Ort

Die Internetagentur Schott, Spezialist für satellitengestützte Datenübertragungssysteme, und die Teracue AG, führender Anbieter von IPTV- und Broadcast-Lösungen, kooperieren beim satellitengestützten IPStreaming. Dies gaben beide Unternehmen heute bekannt. So stehen für den professionellen Streaming On Demand-Service SATSPEED NewsSpotter von Schott ab sofort leistungsstarke Encoder und Decoder von Teracue bereit. Sie sorgen für die Verbreitung von SD- und HD-Videosignalen via IP über den SATSPEED NewsSpotter- Dienst. Damit wird das satellitengestützte Live IP-Streaming für z.B. Newsgathering oder die Signalzuführung für Broadcaster, Betreiber von Playout-Centern und Content Delivery Networks künftig noch effizienter. Die Teracue Komponenten sind eigens für den NewsSpotter-Dienst, der auf Kapazitäten des Eutelsat-Satelliten KA-SAT basiert, zertifiziert und garantieren so das perfekte Zusammenspiel aller Komponenten.

Technische Basis ist das sendefähige SATSPEED NewsSpotter-Terminal, das Unternehmen der Medienbranche eine dedizierte Streaming-Bandbreite von 0,5 bis 10 Mbit/s ermöglicht. Senderseitig erfolgt die Einspeisung der HD- oder SD-Signale über den Teracue-Encoder in das NewsSpotter-Satellitenmodem. Die Datenübertagung wird über den Breitband-Satelliten KA-SAT von Eutelsat realisiert. Downlink und Weiterleitung der Signale erfolgt über eine eigens entwickelte Bodeninfrastruktur mit Glasfaserbackbone als H.264-Videoströme (vgl. Grafik). Am Zielort wandeln Teracue-Decoder die IP-Daten wieder in sendefähige HDoder SD-Signale um.

"Das Zusammenspiel von SATSPEED NewsSpotter und unseren Teracue-Encoder und Decoder ermöglicht die kostengünstige Echtzeit-Übertragung von AV-Signalen via IP mit sicherer Verbindung und garantierter Bandbreite", erklärte Karl-Heinz Wenisch Vorstand/CTO von der Teracue AG. "Der Vorteil: Am Zielort ist keine Satellitenschüssel für den Datenempfang notwendig, da die Signale über das Internet zugeführt werden. Damit sorgt das System für die nahtlose Unterstützung IP-basierter Netzwerke und Workflows in professionellen Produktionsumgebungen und optimiert die digitale Wertschöpfungskette in der Medienbranche deutlich."

SATSPEED NewsSpotter ist äußerst flexibel im Einsatz. Der Dienst steht ohne monatliche Grundgebühr zum Preis von unter 100 Euro pro 10 Mbit/h bereit. Das Terminal bietet neben dezidierten Bandbreiten für das IP-Streaming zusätzlich einen ständig aktiven, satellitengestützten Breitbandzugang, der parallel zum Streaming oder auch eigenständig nutzbar ist und Bandbreiten von bis zu 10 Mbit/s im Downlink und 2 Mbit/s im Uplink bieten. SATSPEED NewsSpotter operiert unabhängig von spezifischen Satelliten-Beams und ist somit nahtlos in ganz Europa einsetzbar. Eutelsat hat die mobile Antenne, die auf Technologie von C-Com basiert, zertifiziert und freigegeben. Zu den Nutzern zählen u.a. professionelle Film- und Produktionsfirmen, Streaming- Dienstleister von Events oder Kongressen, Anbieter von Offshore-Webdiensten, Videohosting oder Videoproduktion.

"SATSPEED NewsSpotter läutet eine neue Ära in der satellitengestützten Datenübertragung ein", erklärte Stephan Schott, Geschäftsführer der Internetagentur Schott. "Unser Service ist kostengünstig, dank der automatisch ausrichtenden Satellitenantenne in kürzester Zeit installiert und portabel im Rollkoffer sowie auf Fahrzeugen für SNG-Einsätze nutzbar. Durch die Integration der Teracue Encoding und Decoding-Komponenten wird SATSPEED NewsSpotter zu einem echten Benchmark im Occasional und Permanent Use, sowohl als Basisdienst für kleine Produktionsfirmen als auch als flexible Back-up Lösung für größere Broadcaster."

Internetagentur Schott

Die Internetagentur Schott aus dem fränkischen Trunstadt gehört mit ihren Diensten und Produkten seit über zehn Jahren zu den Pionieren und Spezialisten für Internetzugänge via Satellit in Deutschland und auch in Europa. Das Unternehmen bietet mit Partnern wie Eutelsat für Endverbraucher, semi-professionelle Nutzer sowie Unternehmen und große Organisationen maßgeschneiderte Breitbandzugangslösungen in mit entsprechenden terrestrischen Infrastrukturen un- und unterversorgten Regionen. Schott optimiert die Dienste durch eigene Gateways sowie attraktive Zusatzleistungen wie Voice-over-IP, Multifeed-Empfang und umfangreiche Serviceleistungen für den Endkunden. www.satspeed.de

SATSPEED NewsSpotter WORKSHOP

Internetagentur Schott und die Teracue AG demonstrieren Vertretern der IT- und Medienbranche die Leistungsfähigkeit des Systems auf einem exklusiven Branchenworkshop. Vor Ort verfügbare Terminals ermöglichen dabei den Live-Test der Datenübertragung. Bitte melden Sie sich zur Planung an unter sales@teracue.com

Branchenworkshop SATSPEED NewsSpotter und Teracue
Ort: Bischberg / Franken
Adresse: Industriestraße 12, Internetagentur Schott
Termin: 17. bis 18. Oktober 2012

Kontakt

Teracue eyevis GmbH
Schloßstr. 18
D-85235 Odelzhausen
Rainer Link
Teracue AG
Marketing Manager
Claudia Wenisch
Teracue AG
Management Assistant
Stephan Schott
Internetagentur Schott GmbH
Social Media