IDS verstärkt sich im Bereich IT-Systemdienstleistungen

(PresseBox) (Ettlingen/Potsdam, ) Mit Wirkung vom 01.07.2012 hat die IDS GmbH (Ettlingen) die Systema Gesellschaft für angewandte Datentechnik mbH (Potsdam) übernommen.

Beide Unternehmen sind innovative Mittelständler, deren strategische Ziele sich optimal ergänzen. Für die IDS-Gruppe ist dies ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Komplettanbieter für IT-Systemlösungen des technischen Netzbetriebs und anderer Bereiche der Energieversorgung.

Die Energiewende und die Liberalisierung des Energiemarktes bedürfen integrierte IT-Lösungen, um den Anforderungen an Technik und Effizienz im Netzbetrieb gerecht zu werden, denn intelligente Netze setzen leistungsfähige IT-Infrastrukturen in der Energiewirtschaft voraus. Gemeinsam wollen IDS und SYSTEMA den neuen Aufgabenstellungen bei der Migration kompletter Energieversorgungsunternehmen auf einheitliche IT-Plattformen gerecht werden.

SYSTEMA kann dabei auf einen reichen Erfahrungsschatz hinsichtlich IT-Systemlösungen und IT-Sicherheit aus dem Behördenbereich auf die Energiebranche anwenden und besitzt damit erhebliches Wachstumspotential für die Zukunft.

Der IDS-Gruppe wird damit möglich, vor allem kleineren Versorgungsbetrieben, neben den Softwarelösungen für Smart Grid und Smart Metering auch die Planung und Lieferung komplette IT-Infrastruktur aus einem Hause anzubieten.

Die Systema Gesellschaft für angewandte Datentechnik mbH wird als eigenständiges Unternehmen, unter der eigenen Marke und dem erfolgreichen Management von Henry Bischof und Stefan Riek weitergeführt.

Die IDS-Gruppe ist ein Spezialist für IT- und Automatisierungslösungen für Smart Grid und Smart Metering für den deutschen und europäischen Markt der Ver- und Entsorgungswirtschaft, deren innovatives Produkt- und Dienstleitungsportfolio auf alle Aspekte des technischen Netzbetriebes, der geodatenbasierten Informationsverarbeitung und des Zählerwesens ausgerichtet ist. Mit mehr als 550 qualifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Fertigung, Projektabwicklung und Administration erreichte die IDS-Gruppe für 2011 einen Konzernumsatz von ca. 75 Mio. Euro.

Die Systema Gesellschaft für angewandte Datentechnik mbH ist ein Spezialist für unternehmensweite IT-Systemdienstleistungen, d.h. den Aufbau von Datennetzen, Computing- und Storagesystemen, sowie die Migration kompletter Unternehmen auf einheitlichen Plattformen. Ca. 65 Mitarbeiter der Systema sind mit dem Aufbau und der Betreuung innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien vertraut. Systema ist MICROSOFT-Gold- und CISCO-Silver-Partner und erzielte im Geschäftsjahr 2011/12 einen Umsatz von mehr als 15 Mio. Euro.

Kontakt

IDS-Gruppe Holding GmbH
Nobelstraße 18
D-76275 Ettlingen
Telefon: +49 7243 218 0
Dr.-Ing. Ralf Thomas
Leiter Business Development
IDS GmbH
Stefan Riek
Geschäftsführer
Systema Gesellschaft für angewandt Datentechnik mbH

Bilder

Social Media