EnviroChemie GmbH wird Finalist 2012

Dezentrale Industriewassersysteme
(PresseBox) (Leipzig, ) EnviroChemie ist führender europäischer Anlagenbauer dezentrale Industriewassersysteme, für industrielle Abwasserbehandlung, Wasseraufbereitung und Energiegewinnung aus industriellem Abwasser. Selbstentwickelte patent- und markenrechtlich geschützte Technologielinien werden weltweit ausgeliefert. Sie bringen für die Kunden immer mindestens 20 Prozent Einsparung. In Forschung und Entwicklung kooperiert das Unternehmen mit verschiedenen Hochschulen und Instituten im Sektor Wasser und Abwasser zusammen, wie z.B. mit der Hochschule Darmstadt, Hochschule Kaiserslautern, Fachhochschule Köln oder Fraunhofer.
Der Mitarbeiterstamm wuchs in den letzten fünf Jahren um 20 Prozent auf 316 bei einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote von 9,4 Prozent. Als Ingenieurunternehmen sind ca. 50 Prozent der in Ausbildung befindlichen Personen Hochschul-Praktikanten, Diplomanden, Doktoranden, Dual-Studenten oder Trainees aus dem Ausland. Bei der Ausbildung wird regional mit Firmen wie Merck KGaA und Evonik Industries AG kooperiert.
Vor 24 Jahren als Ein-Mann-Unternehmen in der Schweiz gegründet, hat EnviroChemie in den letzten zehn Jahren ein internationales Geschäft aufgebaut. Wenigstens 50 Prozent der Gewinne werden regelmäßig reinvestiert. Im Rahmen seines internationalen Engagements unterstützt EnviroChemie unter anderem ein Sozialprojekt in Brasilien. In der Region engagiert sich EnviroChemie als Mitglied der Stiftung Strahlemann zur Förderung der Schul- und Berufsausbildung.

EnviroChemie GmbH wurde zum 4. Mal seit 2004 zum Wettbewerb nominiert, ursprünglich von Ministerpräsident a.D. Roland Koch, dieses Jahr von der Bundestagsabgeordneten Dr. Brigitte Zypries, Bundesjustizministerin a.D.

Zu Enviro:
www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 1.10.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Kontakt

Oskar-Patzelt-Stiftung
Melscher Straße 1
D-04299 Leipzig
Dr. Helfried Schmidt
Geschäftsführer
Chefredakteur
Social Media