Vitronic Whitepaper zeigt die Vorteile optischer Nahtprüfung bei industriellen Schweiß- und Lötprozessen

Vitronic präsentiert in einem aktuellen Whitepaper, wie kamerabasierte, automatisierte Schweißnaht-Inspektionssysteme die Qualität, Kosten und Effizienz von Prüfprozessen optimieren.
Viro wsi prüft Schweiß- und Lötnähte vollautomatisch (PresseBox) (Wiesbaden, ) Das kostenlos unter http://www.vitronic.de/nahtpruefung/ anforderbare Whitepaper beschreibt u.a., für welche Unternehmen sich die automatisierte Nahtprüfung eignet, welche Materialien geprüft werden können und wie die kamerabasierte Nahtprüfung funktioniert.

So lassen sich Nähte mit Sensoren der neuesten Generation per kombinierter 2D- und 3D-Prüfung prüfen. Dadurch können Nähte unter Umständen sogar noch geprüft werden, wenn die geometrischen Merkmale (z.B. Naht ohne Überhöhung) fehlen und die Naht in 3D nicht erfasst werden kann. Auch Kontraste durch Verfärbungen oder Strukturveränderungen an der Nahtstelle werden zuverlässig erkannt.

Die wichtigsten Vorteile kamerabasierter Schweißnaht-Inspektionssysteme im Überblick:
• Hundertprozentig sicheres Prüfen aller relevanten Schweiß- und Lötnähte
auf Qualität
• Zuverlässiger Einsatz bei Stahl, Aluminium und anderen Werkstoffen
• Reduzierter Teile-Ausschuss
• Automatisches Alarmieren bei Überschreitung definierter Warngrenzen
ermöglicht frühzeitiges Beseitigen von Abweichungen in den
Fügeprozessen
• Dokumentation und Archivierung der Produktqualität anhand der
Prüfergebnisse als Nachweis für die Kunden
• Statistische Auswertungen als Basis für Prozessoptimierungen und
Kostensenkungen
• Schnelle Amortisation nach nur einem Jahr Betriebszeit
• Langfristig optimierte Schweißqualität durch Prüfstabilität

Neben der Darstellung von Einsatzgebieten und Vorteilen gegenüber der manuellen Sichtprüfung bietet das Whitepaper wichtige Praxistipps zur optimalen Integration der Schweißnaht-Inspektionssysteme sowie zur Auswahl des passenden Anbieters.

Vitronic auf der EuroBLECH 2012, 23.-27. Oktober 2012, Hannover, Halle 13, Stand F26

Kontakt

VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Hasengartenstr. 14
D-65189 Wiesbaden

Bilder

Social Media