Sarah Witt und Jens Mendler verstärken den Channelvertrieb bei der SOFTAGE Distribution GmbH

Die neuen Experten im vertrieblichen Partnerbereich sprechen über ihre Ziele und Aufgaben
Sarah Witt (PresseBox) (Grassau, ) Die Softage-Gruppe stellt ab sofort mit Frau Sarah Witt und Herrn Jens Mendler ihr Channel Account Management personell neu auf. Frau Witt und Herr Mendler unterstehen damit direkt der Geschäftsführung von Herrn Jörg R. Plaschka. Als leitende Mitglieder der SOFTAGE Distribution werden sie neue Akzente in der Zusammenarbeit mit Vertragspartnern der SOFTAGE-Gruppe setzen. Unter der Verantwortung von Frau Witt und Herrn Mendler werden vor allem der Ausbau des Vertriebspartnernetzes und die Betreuung der bestehenden Partner fallen.

"Mit diesem Team haben wir zwei ausgewiesene Experten in der professionellen Partnerbetreuung, die sowohl über die Sachkompetenz, als auch die notwendige Erfahrung verfügen um unsere Bestrebungen nach bester Leistung für unsere Partner weiterzuentwickeln", so Jörg Plaschka Geschäftsführer der SOFTAGE GmbH überzeugt.

Sarah Witt war in den letzten Jahren für die R. Kohlhauer GmbH tätig, einem mittelständischen Systemlieferanten und Produzenten von Lärmschutzwänden. Ihre Hauptverantwortlichkeiten lagen neben der projektspezifischen Koordination der internen Abteilungen Vertrieb, Einkauf und Produktion vor allem in der Neugewinnung von Endkunden und der Betreuung von Vertriebspartnern. Die R. Kohlhauer GmbH verwendet die MESONIC WINLine bereits seit 3 Jahren. In Zusammenarbeit mit der internen IT-Abteilung unterstützte Sarah Witt vertriebsseitig die Einführung des Systems sowie die Anpassungen an die betriebsspezifische Ablauforganisation und war mitverantwortlich für die internen WINLine Schulungen der Mitarbeiter. Davor war Frau Witt im Erstausrüstungsvertrieb der Michelin Reifenwerke GmbH & Co. KGaA in Karlsruhe tätig. "In meiner bisherigen Tätigkeit im internationalen Vertrieb habe ich viele unterschiedliche und interessante Projekte und Persönlichkeiten kennengelernt. Ebenso hat jedes ERP-Projekt und jeder Lead sein eigenes, individuelles Anforderungsprofil. Ich freue mich, diese Herausforderung zusammen mit unseren Partner anzugehen."

Jens Mendler hat zuletzt das EDU-Business im DACH für die Logitech-Tochter 3Dconnexion erfolgreich aufgebaut. Neben einem konsequenten Acoount Management stand die Aquise, Installation und Produktivierung eines Partner-Channels im Fokus seiner Tätigkeit. Erfahrungen in der ERP-Branche hat Herr Mendler in seiner mehrjährigen Tätigkeit als Product Manager SAP für Siemens Business Services gesammelt. Weiter Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren u. a. die Firmen IBM, Intuit und @Last Software. "Als Trusted Business Advisor verstehe ich mich als Berater und Coach unserer Partner, die ich mit der breit angelegten Palette von Werkzeugen aus unserem Partner-Programm aktiv unterstütze."

Die Zielsetzung im Partnerbereich von Sarah Witt und Jens Mendler liegen auf einem Höchstmaß an Kundenorientierung und einer konstruktiven Zusammenarbeit und Betreuung. Frau Witt und Herr Mendler verstehen sich als kompetente Ansprechpartner für ihre Händler, werden aber auch die Wünsche der Kunden von Vertriebspartnern einfordern. Nach dem Prinzip Fördern-und-Fordern soll die Marktdurchdringung der MESONIC Business Software mit dem Fachhandel weiter vorangetrieben werden.

Kontakt

SOFTAGE Services GmbH
Mietenkamer Str. 56
D-83224 Grassau

Bilder

Social Media