Individuelle Frontplatten für Gehäuse und Systeme

Digitaldruck
Das Schroff Frontplattenprogramm sorgt für Funktionalität und Individualität bei Design und Farbe (PresseBox) (Straubenhardt, ) Frontplatten prägen das "Gesicht" eines Gehäuses, Baugruppenträgers oder Systems. Hierzu gehören Ausbrüche für Steckverbinder, LEDs, Griffe, Schalter und Aufdrucke wie spezifische Beschriftung oder Firmenlogos. Pentair Equipment Protection bieten mit dem Schroff Frontplattenprogramm nicht nur eine umfassende Palette an Frontplatten und Steckbaugruppen, sondern ab Stückzahl 1 auch die Möglichkeit der mechanischen Bearbeitung, eine breite Palette an Zubehör sowie die Möglichkeit Frontplatten zu lackieren oder zu bedrucken (Digital- oder Siebdruck).

Aus weit über 200 ab Lager verfügbaren Standard-Frontplatten und -Steckbaugruppen mit Abmessungen von 2 HE bis 9 HE sowie Breiten von 2 TE bis 84 TE und verschiedenen Oberflächen und Ausführungen können die Kunden wählen. Über die POWER-Suche auf www.schroff.biz wird der einfache Zugang zu den Standardprodukten gewährleistet und der Download der 2 D- bzw. 3 D-Daten der Frontplatten ermöglicht. Die gewünschten mechanischen Bearbeitungen, wie unterschiedliche Ausbrüche, können nun vom Kunden auf seinem CAD-System eingezeichnet werden. Hilfreich ist dabei auch die Schroff-CAD-Bibliothek mit Ausbrüchen für unterschiedliche Sub D-Stecker. Aus einer breiten Zubehörpalette werden anschließend z.B. Ein- und Aushebegriffe, das EMC-Schirmungsmaterial (Textil oder Edelstahl), Befestigungsmaterial etc. ausgewählt. Verschiedene Frontplattenbausätze, individuelle Bauteilsätze oder der Service für die vollständige Montage in nur 5 Tagen stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Beschriftung und Gestaltung der Frontplatten ist durch Bedruckung oder Gravur möglich. Die Bedruckung nach den individuellen Vorgaben der Kunden wird zum Beispiel per Digitaldruck mit bis zu 32 Millionen Farben (CMYK-Farbraum als Standard, extrahohe Farbechtheit für den RAL-, Pantone- und HKS-Farbraum) realisiert. Die Farben weisen eine hohe Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Licht, Wärme, Kälte, Chemikalien und andere Umwelteinflüsse auf. Nahezu gitterfreie Gradienten, Farbverläufe bis hin zu fotorealistischen Bildern sind möglich. Durch den Digitaldruck können filigrane Details mit kleinsten Schriftgrößen von bis zu 3 Punkt umgesetzt werden.

Mit dem Frontplatten-Konfigurationsprogramm können Kunden in nur wenigen Schritten durch die interaktive Abfrage über das Internet, ohne Anmeldung und ohne Download von Programmen ihre individuelle Frontplatte erstellen. Durch die Angabe der Anzahl der benötigten Ausbrüche, der Auswahl der Bedruckung (ein oder mehrfarbig), der Option mit montiertem Zubehör, der Liefermenge und der gewünschten Lieferzeit bestimmen sie letztendlich den individuellen Preis für ihre Frontplatte. Weitere Informationen unter www.schroff.de/frontplatten .

Pentair's globale Geschäftseinheit Pentair Equipment Protection (www.pentairequipmentprotection.com) ist ein führender Anbieter von Produkt- und Servicelösungen zum Schutz und zur Kühlung von elektrischen und elektronischen Systemen, um die Marktanforderungen der Automatisierung, Steuerung und Kommunikation in einem breiten Spektrum zu unterstützen. Seine branchenführenden Marken bieten eine umfassende Palette an standardisierten, modifizierten und technischen Lösungen für den Handels-, Kommunikations-, Energie-, Elektronik-, Industrie-, Infrastruktur-, Medizin- sowie Sicherheit- und Verteidigungsmarkt. Pentair Equipment Protection umfasst die Marken Hoffman, McLean und Schroff.

Kontakt

Pentair Technical Solutions GmbH
Langenalber Str. 96-100
D-75334 Straubenhardt
Stefanie Müller
Marketing
Christa Weil
Weil PR & Kommunikation
Weil PR & Kommunikation

Bilder

Social Media