Energy Storage Academy lädt ein

Speichertechnologien für Netzbetreiber
(PresseBox) (Leinfelden-Echterdingen, ) Das Unternehmen ads-tec aus Leinfelden-Echterdingen lädt erstmals Energieversorger und Netzbetreiber zur Fachkonferenz "Energy Storage Academy" im Rahmen der Messe Battery+Storage in Stuttgart.

Der ganztägige Kongress für stationäre Energiespeicherung am Montag, 8. Oktober 2012, auf der Messe Stuttgart möchte mit seinen Fachvorträgen Energieversorgern und Kommunen ein Forum bieten, um sich über die neuesten Speichertechnologien zu informieren. Eroffnet wird die "Energy Storage Academy" von Frank Untersteller MdL, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft von Baden-Württemberg, mit dem Beitrag "Die Energiewende braucht innovative Technologien".

Im Fokus der Fachbeiträge des Energie-Kongresses steht insbesondere die Fragestellung, wie die kommunale Energiewirtschaft den Ausgleich zwischen volatilem Angebot der regenerativen Energien aus Wind, Sonne und Wasser und deren asynchroner Nutzung ausgleichen kann.

Der Entwickler von Hochleistungs-Energiespeichersystemen ads-tec hat das Wissensforum zu den aktuell verfügbaren Speichertechnologien gemeinsam mit der Innovation Congress GmbH, des Konferenzveranstalters für die kommunale Energiewirtschaft, initiiert. Mit seinen Batteriespeichern auf Lithium-Ionen-Basis bietet der Hersteller auch großformatige Containerlösungen an.

Zum Abschluss der Veranstaltung laden die Stuttgarter Wagenhallen ab 19 Uhr zu musikalischen und kulinarischen Highlights ein. Die Teilnehmer der Energy Storage Academy können die parallel stattfindenden Messen Battery+Storage und f-cell auf der Messe Stuttgart kostenfrei besuchen. Weitere Informationen zur Veranstaltung inklusive Agenda und Anmeldeformular unter: www.energy-storage-academy.de.

Kontakt

ads-tec GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
D-72622 Nürtingen

Bilder

Dateien

Social Media