Haus.Bau.Energie ging erfolgreich zu Ende

Bauen bleibt im Trend: Besucherplus von 8 Prozent
(PresseBox) (Erfurt, ) Am 30. September ging Thüringens große Baufachmesse Haus.Bau.Energie. mit einem Besucherplus von knapp 8 Prozent erfolgreich zu Ende. Über 5.900 Eigenheimbesitzer, Bau- und Modernisierungswillige kamen ins Messezentrum, um sich bei 130 Ausstellern rund um die Themen Bauen, Modernisieren und Energie zu informieren. "Das Thema Bauen in allen Facetten bleibt ein Schlüsselthema in unserem Messekalender", sagt Erfurts Messechef Wieland Kniffka. "Mit diesen Ergebnissen haben wir den Grundstein gelegt, die Haus.Bau.Energie. erfolgreich weiter zu entwickeln."

Der demografische Wandel, vor allem der steigende Altersdurchschnitt der Bevölkerung, bestimmten den ersten Ausstellungstag. Die L.o.B.-Sonderschau für barrierefreies Bauen und Wohnen unter dem Motto: "Barrierefreiheit soll man nicht sehen, man muss sie aber deutlich spüren" vermittelte fachkompetente Informationen über Möglichkeiten und Grenzen des barrierefreien Bauens, aber auch Informationen über geeignete Produkte, Einrichtungen und Leistungen.

Parallel dazu fand am Messe-Freitag die Tagung "Qualität bauen - Mehrwert schaffen" des Netzwerkes "Gutes Bauen in Thüringen" im CongressCenter statt. Vor rund 100 Teilnehmern ging es hier es um nachhaltige Bauqualität in allen Facetten.

Angesichts steigender Energiepreise lag ein Hauptaugenmerk der Messe auf kosteneffizienter Energiegewinnung. Dafür haben die zahlreich vertretenen Firmen aus den Bereichen Energie und Heiztechnik, Baustoffe, Erdwärme oder Solartechnik vor Ort jede Menge Lösungen und Produkte angeboten. Der Messesamstag stand ganz unter dem Thema: "Neue Energien - Energieeffizienz und Energieberatung. An allen drei Tagen informierte außerdem das Bau- & Energiesparforum mit Fachvorträgen rund um Energiekostensenkung und zu Förderprogrammen sowie zur Planung und Realisierung von Neubauten oder der Sanierung von Altbauten statt.

Die nächste Haus.Bau.Energie. findet vom 27. bis 29. September 2013 statt.

Kontakt

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
D-99094 Erfurt
Thomas Tenzler
Messe Erfurt GmbH
Social Media