Relaunch der ANSMANN Taschenlampenserie "FUTURE"

Relaunch der ANSMANN Taschenlampenserie (PresseBox) (Assamstadt, ) Im Zuge eines groß angelegten Taschenlampen-Relaunch hat die Ansmann AG ihrem Sortiment an Stabtaschenlampen ein neues Gesicht verpasst. Auch die altbewährte Future-Serie wurde in diesem Zusammenhang einem "Remake" unterzogen. Davon betroffen sind nicht nur das Design der Lampen und Verpackungen, sondern auch die verwendeten Technologien bei Leuchtmittel und Reflektor.

Bei den neuen Future-Taschenlampen handelt es sich um Hochleistungstaschenlampen für Anwender mit besonderen Ansprüchen wie Polizisten, Sicherheitsdienste, Feuerwehrleute, Rettungskräfte oder Outdoor-Sportler. Neueste Cree LED Chip Technologie in Verbindung mit einem hocheffizienten Reflektorsystem sorgen für eine optimale Lichtausbeute und enorme Leuchtkraft. Das spritzwassergeschützte Gehäuse besteht aus äußerst robustem Flugzeugaluminium und ist für eine starke Beanspruchung ausgelegt. Die abgesetzte Grifffläche und der große, gummierte Ein-/Ausschalter ermöglichen eine benutzerfreundliche Handhabung - auch mit Handschuhen oder bei Nässe. Durch das matte Gehäusefinish wird die hochwertige Verarbeitung der Future-Serie auch optisch vermittelt. Eine TÜV-geprüfte Qualitätssicherung nach strengsten Kriterien gewährleistet eine größtmögliche Performance und gleichbleibend hohe Qualität der Lampen. Dies belegt auch das TÜV Siegel "Geprüfter Qualitätstest" auf der Verpackung. Die Lieferung erfolgt im Set inklusive Ansmann Alkaline-Batterien und Trageschlaufe. Weitere praktische Zubehörartikel wie ein Gürtel-, eine Wandhalterung sowie ein Stoß- und Wegrollschutz runden das Sortiment dieser Linie ab. Die neue Serie wird die alten Modelle ab Oktober 2012 Schritt für Schritt ablösen. ANSMANN gewährt 3 Jahre Garantie.

Kontakt

ANSMANN AG
Industriestraße 10
D-97959 Assamstadt
Kristin Andree
ANSMANN AG
PR- & Kommunikationsmanagerin

Bilder

Social Media