1822direkt zahlt Startguthaben an Tagesgeld-Neukunden

Tagesgeldkonto im Oktober 2012 mit 25 Euro Startguthaben
(PresseBox) (Leipzig, ) Tagesgeld-Vergleich.net berichtet: Im Oktober 2012 können sich Anleger mit der Eröffnung ihres ersten Tagesgeldkontos bei der 1822direkt nicht nur einen bis März 2013 garantierten Top-Zins von 2,05 Prozent p.a. aufs Tagesgeld sichern, sondern auch ein Startguthaben.

Mit 2,05 Prozent Zinsen p.a. belegt die 1822direkt einen guten Platz im aktuellen Tagesgeld-Vergleich unter http://www.tagesgeld-vergleich.net/... . Mit der Extra-Zahlung von 25 Euro können sich Anleger allerdings einen klaren Renditevorteil zu den vorderplatzieren Anbietern verschaffen. Um in den Genuss der 25 Euro zu kommen, müssen innerhalb von vier Wochen mindestens 5.000 Euro auf das Tagesgeldkonto eingezahlt und bis zum 31. Dezember 2012 gehalten werden.

Der garantierte Sonderzins von 2,05 Prozent p.a. wird bis zu einer Einlage bis 250.000 Euro gezahlt. Für höhere Anlagesummen sowie ab dem 16. März 2013 greift der variable Tagesgeld-Zinssatz, den auch Bestandskunden erhalten. Eine Mindestanlagesumme gibt es nicht, so dass Anleger bereits ab dem ersten angelegten Euro von attraktiven Zinsen profitieren. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass Anleger ihre Renditechancen vollkommen risikolos ausnutzen können. Denn sämtliche Spareinlagen der Kunden sind in unbegrenzter Höhe abgesichert. Als Tochter der Frankfurter Sparkasse ist die 1822direkt dem Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe angeschlossen, der für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe bereits seit den 1970er-Jahren ein Höchstmaß an Sicherheit bietet. Alle Informationen rund um das Tagesgeldkonto der 1822direkt können interessierte Anleger unter http://www.tagesgeld-vergleich.net/... abrufen.

Kontakt

franke-media.net
Motteler Straße 23
D-04155 Leipzig
Christina Körpert
Social Media