Fröhlich durch dick und dünn

Im Dezember erscheint Diät-Deutsch / Deutsch-Diät - pünktlich zur Aufspeck-Haupt-Saison - garantiert kalorienfrei und trotzdem reich an dem wohl wertvollsten (und oft einzigen) Nährstoff einer jeden Diät: Humor
(PresseBox) (München, ) Am 12. Dezember 2012 erscheint das ultimative Aufklärungsbuch Diät-Deutsch / Deutsch-Diät von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis. Darin räumt das bewährte Autorinnen-Duo mit so ziemlich allen Mythen rund ums Abnehmen auf, entlarvt die größten Diät-Märchen ("Fünf Kilo in einer Woche!"), erklärt die paranormalen Gewichtsphänomene bei prominenten Frauen ("Uups, 30 Kilo weniger in drei Monaten! Ich habe einfach einen enorm tüchtigen Stoffwechsel!") und verrät, weshalb oft nicht Kalorien oder Querstreifen, sondern Worte, Männer, Mütter und beste Freundinnen die wahren Dickmacher sind. Die Autorinnen lassen dafür den Speck zu Wort kommen und sorgen überhaupt nach Kräften dafür, der Waage mit Witz und jeder Menge Diät-Know-How die Stirn zu bieten. Gerade dann, wenn sich die Traumfigur trotz allen Darbens mal wieder in einem anderen Sonnensystem aufzuhalten scheint.

"Diät - das ist, wenn einmal wieder die Hoffnung über die Erfahrung triumphiert und man wider besseren Wissens dem nächsten todsicheren Rezept für eine rasanten Gewichtsabnahme traut!" Dann braucht man auf dem steinigen und reizarmen Abspeck-Pfad ganz dringend eine ordentliche Wegzehrung wie Diät-Deutsch/Diät-Deutsch. Garantiert frei von Ballaststoffen wie Vorwürfen oder erhobenen Zeigefingern und voller exklusiver Einblicke in den Diät-Backstagebereich. Dort, wo die wahren Gründe, eine Diät zu machen zu finden sind, ebenso wie die Methoden, mit denen jeder garantiert schlanker wirkt, die schlagfertigsten Antworten auf die dämlichsten Dicken-Vorurteile und einige sehr effektive Methoden, die Waage aufs Kreuz zu legen ("Stellen Sie den Karton mit den Donuts beim Wiegen einfach mal beiseite!"). Natürlich bietet "Diät-Deutsch / Deutsch-Diät" auch Antwort auf wichtige Fragen, wie "Bin ich zu dick?" und last but not least wird das Geheimnis gelüftet, was eigentlich am zweiten Diät-Tag aus den guten Vorsätzen vom ersten geworden ist und ob es sich lohnt, eine Vermissten-Anzeige aufzugeben.

Die Autorinnen leisten wichtige Beiträge zur Kalorien-, Portionen- und Dicken-Relativitätstheorie und machen auch damit "Diät-Deutsch / Deutsch-Diät" zu einem unverzichtbaren Buch für austrainierte Abspeck-Veteranen, ebenso wie für Diät-Neulinge. Sogar solche, die das Abspecken bislang nur vom Hörensagen kennen, eröffnen Susanne Fröhlich und Constanze ganz neue Diät-Perspektiven.

Die Autorinnen:
Susanne Fröhlich: Sie ist eine von Deutschlands erfolgreichsten Autorinnen. Legendär ihr Erfolg mit "Moppelich", das sich mehr als eine Million Male verkaufte und sie quasi zur Galionsfigur des ewigen Kampfes mit den Pfunden machte. Seitdem sind einige Konfektionsgrößen erst vergangen, dann wieder gekommen, nun wieder vergangen. Eines aber ist geblieben: Ihre regelmäßigen Auftritte auf den Bestsellerlisten.

Constanze Kleis: Ihre Bücher - viele davon Co-Produktionen mit ihrer besten Freundin Susanne Fröhlich - haben bislang eine Gesamtauflage von mehr als 700.000 Exemplaren erreicht. Ihr jüngstes (Solo)Werk - "Sterben Sie bloß nicht im Sommer" (DuMont) ist gerade erst erschienen. Wenn sie keine Bücher schreibt, arbeitet Constanze Kleis für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und Frauenmagazine wie Elle, Für Sie, Donna oder myself.

LANGENSCHEIDT: Diät-Deutsch/Deutsch-Diät
Fröhlich durch dick und dünn
Von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis
128 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-468-73865-4
€ 9,99 (D),€ 10,30 (A), 16,90 (CHF)
Erscheinungstermin: Dezember 2012

Kontakt

Langenscheidt GmbH & Co. KG
Mies-van-der-Rohe-Str. 5
D-80807 München
Trudi Brülhart
für Österreich und Schweiz
Langenscheidt KG
Pressestelle
Social Media