2,4 GHz Funktransceiver-Modul für Industrieanwendungen

2,4 GHz Funktransceiver-Modul für Industrieanwendungen (PresseBox) (München, ) Circuit Design, Inc., führender Hersteller von Schmalbandfunkmodulen, stellt auf der Electronica das neue integrierte Funktransceiver-Modul STD-502-R für Industrieanwendungen vor.

STD-502-R arbeitet im weltweit verfügbaren 2,4 GHz Band. Das zum Einbau in Industriegeräte gedachte Modul wurde speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen es auf stabilen und zuverlässigen Betrieb ankommt. Im Batteriebetrieb erzielt der Transceiver eine Reichweite von über 300 m.

Neben der höchst störungsresistenten DSSS-Modulation (Direct Sequence Spread Spectrum), verfügt das Modul über eine True-Diversity-Empfängerfunktion zur Vermeidung von Signalausfall auf Grund von Multipath-Fading. Dadurch wird eine äußerst stabile und zuverlässige Funkkommunikation im stark frequentierten 2,4 GHz-Band gewährleistet. Diese wichtigen Funktionen sind in einem eigens für STD-502-R entwickelten ASIC integriert. So wird eine langfristige Lieferbarkeit ermöglicht, ohne von RFICs abhängig zu sein.

Anders als konventionelle Funkmodule kann STD-502-R Daten mit langen aufeinander folgenden identischen Bits übertragen. Dank eines transparenten Input/Output-Interface können Anwender ihre eigenen Protokolle verwenden.

Zusätzlich zum STD-502-R hat Circuit Design den ebenfalls für Industrieanwendungen entwickelten Transceiver STD-302N-R im Programm, der den Frequenzbereich zwischen 300 MHz und 1,2 GHz abdeckt. Somit sind die ISM-Bänder weltweit erfasst.

Muster des neuen 2,4 GHz Moduls werden ab Januar 2013 verfügbar sein. Der Produktionsstart ist für Mai 2013 geplant. Zu sehen ist STD-502-R bereits auf der Electronica in München vom 13. bis 16. November 2012.

Technische Eigenschaften

- DSSS (Direct Sequence Spread Spectrum)
- True-Diversity-Empfang
- 300 m Kommunikationsreichweite (bei freier Sicht)
- Niedriger Leistungsverbrauch bei 10 mW: 3,3 V, 68 mA
- Datenrate: 9,6 kbps / 19,2 kbps
- Integrierte Framegültigkeitsprüfung
- Betriebstemperatur: -20 to +65°C
- Erfüllt die Normen EN 300 440 (Europa), FCC Part 15.247 (USA), und ARIB STD-T66 (Japan)

Anwendungen

- Industriefunkfernsteuerungen
- Industrielle Telemetrie- und Überwachungssysteme

Kontakt

CIRCUIT DESIGN GmbH
Schleißheimer Str. 263
D-80809 München
CIRCUIT DESIGN GmbH
Reimesch Kommunikationssysteme GmbH
Angela Haidn
Circuit Design GmbH

Bilder

Social Media