projectiondesign erstmalig auf der Euro Attractions Show 2012 – Highlight ist der Besuch des „TiME-Labs“ im Berliner Heinrich Hertz Institut

Menschen begeistern, faszinieren, unterhalten / Dafür steht die EAS 2012, die bedeutendste Messe für die Freizeitindustrie in Europa. projectiondesign, Hersteller von High-Performance-Projektoren für "Visitor Attractions" ist einer der Aussteller.
•	180-Grad-Panoramalprojektion im „TiME Lab “ des Fraunhofer Heinrich Hertz Instituts in Berlin (PresseBox) (Düsseldorf, ) Ob Vergnügungspark, Museum oder Kirmes – die Betreiber finden hier neuste Attraktionen, Ideen und Produkte. Besonders die visuellen Besucherattraktionen stehen dieses Jahr im Fokus der Messe.

projectiondesign aus Norwegen ist ein wichtiger Partner für die Realisierung von Visitor Attractions. So startete das „Phantasialand“ bei Köln sein AV-Adventure „Maus au Chocolat“, mit 84 Projektoren F22 das bislang anspruchsvollste 3D-Projekt eines europäischen Freizeitparks. Das „Rockheim“, ein innovatives Museum über die Geschichte der norwegischen Populärmusik und -kultur in Trondheim, wurde binnen eines Jahres die beliebteste Besucherattraktion des Landes, ebenfalls ausgestattet mit modernsten Projektionssystemen von projectiondesign.

Erstmalig ist projectiondesign dieses Jahr mit seinen aktuellen Highlights auf der EAS vertreten:
  • Weltpremiere des neuen 3D-Projektors F85: Der weltweit beste 3-Chip-DLP-Projektor mit beeindruckender Bildqualität für aktive und passive 3D-Darstellung, kompakter Bauform und einzigartiger Leistung: 11.000 ANSI-Lumen bei 1920 x 1200p (WUXGA), zwei „X-PORT“ zur modularen Funktions- und Eingangserweiterung und der bei projectiondesign üblichen 24/7-Betriebsgarantie für bis zu fünf Jahren.
  • Eine faszinierende Livepräsentation verspricht am Dienstag, den 09. Oktober 2012 um 19.00 Uhr, der Besuch des „TiME-Labs“ im Berliner Heinrich Hertz Institut der Fraunhofer-Gesellschaft. Hier erleben die Besucher eine Multiprojektion, die mit insgesamt 14 HD-Projektoren von projectiondesign eine 180-Grad-Panoramalprojektion im Format 12m x 3,35m bespielt. Und das in 3D-Stereo mit einer effektiven Auflösung von 7000 x 1920 Bildpunkten (7k). Ergänzt wird diese höchstauflösende 3D-Projektion durch ein IOSONO-Wellenfeldsynthesesystem, das aus insgesamt 120 Lautsprechern besteht und so ein äußerst beeindruckendes Hörerlebnis verspricht. In der Kombination mit der 3D-Stereo-Panoramaprojektion können im TiME-Lab auf diese Weise visuell und auditiv konsistente virtuelle Umgebungen entstehen, die extrem realistisch wirken.
Teilnehmen können alle Interessierten, die sich auf der Website von projectiondesign angemeldet haben: http://www.projectiondesign.com/...

Den Messestand von projectiondesign finden Sie in der
Halle 22, Stand 2702

EAS 2012
Messe Berlin
Dienstag, 09. Oktober bis Donnerstag, 11. Oktober 2012

Kontakt

projectiondesign Deutschland GmbH
Neuer Zollhof 3
D-40221 Düsseldorf
Heimo Korbmann
atw:kommunikation GmbH
E-Mail: hk@atw.de
Dr. Jens Heymans
Geschäftsführung
projectiondesign Deutschland GmbH

Bilder

Social Media