Erfassung medizinischer Messwerte mit Datafox

Erfassung medizinischer Messwerte mit dem Datafox TimeboyIV (PresseBox) (Geisa, ) Häufig sollen medizinische Messwerte, die heute bereits elektronisch gemessen werden können, zur digitalen Weiterverarbeitung erfasst werden oder die Daten sollen mobil über einen längeren Zeitraum gesammelt werden.

Die elektronische Erfassung und Weitergabe an EDV-Systeme über verschiedene Schnittstellen ist ein eigenständiges komplexes Aufgabengebiet, das sich von den sensornahen Messverfahren erheblich unterscheidet. Daher bietet Datafox Messgeräteherstellern die Möglichkeit, die Daten von ihren Messgeräten zu erfassen, zu sichern und valide über mehrere Kommunikationswege an die EDV zu übertragen, sofern diese eine Daten- oder Analogschnittstelle zur Verfügung stellen können.

Eine solche Datenerfassungsaufgabe wurde für die Hb-Photometer der Firma Hemocue durchgeführt. Die Photometer messen den Hb-Gehalt des Blutes eines Patienten oder Blutspenders optisch aus einem Tropfen Blut. Der Messwert wird am Display des Photometers selbst angezeigt. Zusätzlich wird der Messwert über eine serielle Schnittstelle zum Timeboy geschickt. Diese Funktionalität ist bei den Photometern standardmäßig vorhanden, so dass hier von Seiten des Messgeräteherstellers keinerlei Änderung nötig war.

Der Timeboy speichert den empfangenen Messwert ab und ergänzt diese Daten automatisch mit Datum und Uhrzeit. Weiterhin werden bei der Blutspende noch die Spendernummer und die Mitarbeiternummer über den integrierten Barcodeleser im Timeboy erfasst. Weitere Eingaben können ebenso leicht zusätzlich konfiguriert werden.

Die Weitergabe der Datensätze kann dann später über eine Dockingstation erfolgen, die Übertragung über WLAN oder Mobilfunk (GPRS) ist ebenso möglich.

Embedded Baugruppen und Module

Datafox bietet nicht nur komplette Geräte für die Datenerfassung im medizinischen Umfeld an, sondern liefert die Technologie auch zur Integration in die Geräte ihrer Kunden. Datenerfassungsaufgaben können damit sehr schnell in bereits vorhandene Produkte integriert werden.

Durch kundenspezifische Anpassungen können auch aus den bereits vorhandenen Geräten angepasste Produkte im Corporate Design des Kunden erstellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.medical.datafox.de

Kontakt

Datafox GmbH
Dermbacher Str. 12-14
D-36419 Geisa
Markus Heil
Entwicklungsleitung

Bilder

Social Media